ADAS (Asteroidensuchprogramm)

ADAS (Abkürzung für Asiago - DLR Asteroid Survey, wobei DLR für Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt steht) ist die Bezeichnung für ein Asteroidensuchprogramm, das seit 2001 vom Asiago-Observatorium der Universität Padua in Kooperation mit dem Institut für Planetenforschung des DLR betrieben wird. Mit Hilfe eines 67-cm-Schmidt-Teleskopes des Asiago-Observatoriums wurden bisher (Anfang 2005) rund 320 Asteroiden entdeckt.

ADAS ist (neben UDAS) ein Nachfolgeprogramm der ODAS-Himmelsüberwachung, die 1999 aufgrund von Mittelkürzungen eingestellt werden musste.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adas — Der Name Adas bezeichnet ein Asteroidensuchprogramm ADAS (Asteroidensuchprogramm) eine Musikgruppe Adas (Band) eine Abkürzung für Advanced Driver Assistance Systems eine Abkürzung für Arbeitsgemeinschaft Deutscher Apotheken Softwarehäuser …   Deutsch Wikipedia

  • ADAS — Der Name Adas bezeichnet ein Asteroidensuchprogramm ADAS (Asteroidensuchprogramm) eine Musikgruppe Adas (Band) eine Abkürzung für Advanced Driver Assistance Systems eine Abkürzung für Arbeitsgemeinschaft Deutscher Apotheken Softwarehäuser …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”