Bernd Andler
Bernd Andler am 27. September 2008

Bernd Andler (* 24. Oktober 1960) ist ein ehemaliger deutscher Handballschiedsrichter. Er gehörte zum DHB und war von 1978 bis 2009 Schiedsrichter.

Von 1986 bis 2009 arbeitete er mit seinem Bruder Harald als Schiedsrichtergespann. 1995 wurden sie in den DHB-Kader aufgenommen und haben bisher rund 500 Einsätze beim DHB geleitet. Spiele der 1. Bundesliga leiten sie seit 1998. Bei der EHF/IHF wurden sie in 11 Freundschaftsspielen eingesetzt.

Höhepunkte:

  • 2008 Einsatz beim Final-Four in der Color-Line-Arena in Hamburg.
  • 2007 Leitung des Supercup-Endspiels in der Olympiahalle in München.

Privates

Bernd Andler ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist von Beruf Industrieelektroniker.

Quellen

Bernd Andlers Steckbrief beim DHB


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andler — ist der Name folgender Personen: Bernd Andler (* 1960), deutscher Handballschiedsrichter Charles Andler (1866–1933), französischer Germanist Harald Andler (* 1965), deutscher Handballschiedsrichter Kurt Andler, deutscher Ingenieur, nach dem die… …   Deutsch Wikipedia

  • Harald Andler — am 30. August 2008 Harald Andler (* 24. Februar 1965) ist ein ehemaliger deutscher Handballschiedsrichter. Er gehörte zum DHB und war von 1981 bis 2009 Schiedsrichter. Ab 1986 arbeitete er mit seinem Bruder Bernd als Schiedsrichtergespann. 1995… …   Deutsch Wikipedia

  • Feldschiedsrichter — Ein Handballschiedsrichter zeigt die gelbe Karte Frank Lemme (rechts) und Bernd Ullrich (links), mehrfach als …   Deutsch Wikipedia

  • Handball-Schiedsrichter — Ein Handballschiedsrichter zeigt die gelbe Karte Frank Lemme (rechts) und Bernd Ullrich (links), mehrfach als …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/And — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Handballschiedsrichter — Ein Handballschiedsrichter zeigt die gelbe Karte. Fran …   Deutsch Wikipedia

  • DHB-Pokal 2008 — Die Handballspiele um den DHB Pokal 2008 der Männer fanden zwischen August 2007 und März 2008 statt. Die Endrunde, das Final Four, wurde am 29. und 30. März 2008 in der Color Line Arena in Hamburg ausgespielt. Der THW Kiel war Titelverteidiger,… …   Deutsch Wikipedia

  • Réception de la pensée de Nietzsche — La philosophie de Friedrich Nietzsche a acquis une très grande renommée à partir des années 1890[1], et elle a eu une profonde influence sur le XXe siècle. Du vivant de Nietzsche, sa pensée fut diffusée en Scandinavie (Brandes le… …   Wikipédia en Français

  • Amor fati — Friedrich Nietzsche, 1882 (Photographie von Gustav Adolf Schultze) Friedrich Wilhelm Nietzsche (* 15. Oktober 1844 in Röcken bei Lützen; † 25. August 1900 in Weimar) war ein deutscher Philosoph …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm Nietzsche — Friedrich Nietzsche, 1882 (Photographie von Gustav Adolf Schultze) Friedrich Wilhelm Nietzsche (* 15. Oktober 1844 in Röcken bei Lützen; † 25. August 1900 in Weimar) war ein deutscher Philosoph …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”