Bernd Brunemeier

Bernd Brunemeier (* 9. Dezember 1943 in Brackwede) ist ein deutscher Politiker und ehemaliger Landtagsabgeordneter (SPD).

Leben und Beruf

Nach dem Besuch der Volksschule absolvierte er eine Werkzeugmacherlehre und holte mittlere Reife und Abitur nach. Er studierte dann an der Ruhr-Universität Bochum, promovierte zum Dr. phil. und war im Schuldienst tätig.

Der SPD gehört er seit 1970 an, er ist in zahlreichen Parteigremien vertreten. Außerdem ist er Mitglied der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft.

Abgeordneter

Vom 29. Mai 1980 bis zum 2. Juni 2005 war Brunemeier Mitglied des Landtags des Landes Nordrhein-Westfalen. Er wurde im Wahlkreis 107 Bielefeld III direkt gewählt.

Er war Mitglied der Bezirksvertretung Brackwede seit 1973 (seit 1979 zugleich Fraktionsvorsitzender der SPD).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brunemeier — Bernd Brunemeier (* 9. Dezember 1943 in Brackwede) ist ein deutscher Politiker und ehemaliger Landtagsabgeordneter (SPD). Leben und Beruf Nach dem Besuch der Volksschule absolvierte er eine Werkzeugmacherlehre und holte mittlere Reife und Abitur… …   Deutsch Wikipedia

  • Landtagswahlkreis Bielefeld III — Der Landtagswahlkreis Bielefeld III (Wahlkreis 107) war ein Wahlkreis für die Landtagswahlen in Nordrhein Westfalen. Er umfasste den Süden der kreisfreien Stadt Bielefeld mit den Stadtbezirken Brackwede, Gadderbaum, Senne und Sennestadt. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bru–Brz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 9. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Die Abgeordneten des nordrhein westfälischen Landtags in der 9. Wahlperiode vom 29. Mai 1980 bis zum 29. Mai 1985 Parlaments und Fraktionsvorsitzende Landtagspräsident: John van Nes Ziegler (SPD) Fraktionsvorsitzende: SPD: Dieter Haak, ab 26.… …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 10. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Abgeordnete des 10. Landtags Nordrhein Westfalen in der Legislaturperiode vom 30. Mai 1985 bis 30. Mai 1990. Parlaments und Fraktionsvorsitzende Landtagspräsident: Karl Josef Denzer Fraktionsvorsitzende: SPD: Friedhelm Farthmann CDU: Bernhard… …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 11. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Abgeordnete des 11. Landtags Nordrhein Westfalen in der Legislaturperiode vom 31. Mai 1990 bis 31. Mai 1995. Parlaments und Fraktionsvorsitzende Landtagspräsident: Ingeborg Friebe (SPD) Fraktionsvorsitzende: SPD: Friedhelm Farthmann CDU: Helmut… …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 12. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Abgeordnete des 12. Landtags Nordrhein Westfalen in der Legislaturperiode vom 1. Juni 1995 bis 1. Juni 2000. Parlaments und Fraktionsvorsitzende Landtagspräsident: Ulrich Schmidt (SPD) Fraktionsvorsitzende: SPD: Klaus Matthiesen, ab 3. November… …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 13. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Abgeordnete des 13. Landtags Nordrhein Westfalen in der Legislaturperiode von 1. Juni 2000 bis 2. Juni 2005. Parlaments und Fraktionsvorsitzende Landtagspräsident: Ulrich Schmidt (SPD) Fraktionsvorsitzende: SPD: Edgar Moron CDU: Jürgen Rüttgers… …   Deutsch Wikipedia

  • Bielefeld-Brackwede — Brackwede Stadtbezirk von Bielefeld …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Bielefeld — Die Liste von Persönlichkeiten der Stadt Bielefeld führt Personen auf, die in Bielefeld (einschließlich der im Lauf der Zeit eingemeindeten Orte) geboren wurden sowie solche Personen, die in einer besonderen Beziehung zu Bielefeld stehen, ohne… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”