Bernd Dreher
Bernd Dreher

Dreher im August 2011

Spielerinformationen
Geburtstag 2. November 1966
Geburtsort OpladenDeutschland
Größe 187 cm
Position Tor
Vereine in der Jugend
1972−1976
1976–1985
SV Schlebusch
Bayer 04 Leverkusen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1985–1986
1986–1990
1990–1996
1996–2003
2001–2003
2005–2008
Bayer 04 Leverkusen II
Bayer 04 Leverkusen
Bayer Uerdingen
FC Bayern München
FC Bayern München Amateure
FC Bayern München
 ? (0)
9 (0)
201 (0)
11 (0)
2 (0)
2 (0)
Stationen als Trainer
2003–2008
2009–
FC Bayern München (Torwarttrainer)
FC Schalke 04 (Torwarttrainer)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Bernd Dreher (* 2. November 1966 in Opladen, heute Leverkusen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorwart und gegenwärtiger Torwarttrainer beim FC Schalke 04.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Vereine

Bernd Dreher begann seine Profikarriere 1986 beim Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Zu seinem ersten Einsatz kam er am 11. April 1987 (24. Spieltag) beim 2:1-Auswärtssieg „auf Schalke“. Nach drei weiteren Spielzeiten mit nur vier Einsätzen wechselte Dreher zu Bayer 05 Uerdingen, dem Stadtteil-Verein aus Krefeld. Nach 34 absolvierten Spielen stand der Abstieg in die 2. Bundesliga fest. Nach einjähriger Abstinenz gelang der Aufstieg zur Saison 1992/93. Nach erneutem Abstieg am Saisonende gelang ein Jahr später der Wiederaufstieg – allerdings nur für zwei Spielzeiten. Eine dritte Spielzeit in der Zweitklassigkeit wollte Dreher nun nicht mehr ableisten und wechselte zur Saison 1996/97 zum FC Bayern München. Als Ersatztorhüter für Oliver Kahn verpflichtet, kam er erst in der dritten Saison zu vier Spielen; bis 2003 folgten noch sieben in der Erstliga- und zwei in der Drittliga-Mannschaft. Als Teil der Mannschaft kam er allerdings – wenn auch nur sporadisch eingesetzt – zu zahlreichen Titeln. Obwohl er seine Karriere als aktiver Fußballer 2003 beendete und fortan als Torwarttrainer aktiv war, wurde er zur Saison 2005/06 reaktiviert und bestritt aufgrund einer Verletzung von Oliver Kahn am 1. Oktober 2005 (8. Spieltag) beim 2:0-Heimsieg über den VfL Wolfsburg erneut ein Bundesligaspiel. Die Tätigkeit als Torwarttrainer (unter Sepp Maier) – Dreher war auch in den folgenden beiden Spielzeiten beim FC Bayern München unter Vertrag – wurde fortgeführt. Sein letztes Pflichtspiel absolvierte er am 19. Mai 2007 (34. Spieltag) beim 5:2-Sieg im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05, dem letzten Pflichtspiel von Mehmet Scholl. Mit einem Alter von 40 Jahren, 6 Monaten und 17 Tagen ist er damit der fünftälteste Spieler der Bundesligageschichte.[1] In der Saison 2007/08 gehörte er offiziell noch zum Profikader, kam aber zu keinem Einsatz. Die Spielzeit war auch seine letzte als Torwarttrainer; mit Antritt des neuen Trainers Jürgen Klinsmann verließ Dreher den Betreuerstab. Mit der Saison 2009/10 nahm Dreher die Funktion des Torwarttrainers beim Bundesligisten FC Schalke 04 unter Trainer Felix Magath wahr – als Nachfolger von Oliver Reck, dessen Vertrag nicht verlängert wurde. Am 20. März 2011 saß er nach der Entlassung von Chef-Trainer Magath und Co-Trainer Bernd Hollerbach für ein Spiel übergangsweise als Co-Trainer von Interims-Trainer Seppo Eichkorn auf der Bank des FC Schalke 04.

Dreher absolvierte 153 Erstliga- (131 Bayer 05 Uerdingen, 13 FC Bayern München, 9 Bayer 04 Leverkusen) und 70 Zweitligaspiele (Bayer 05 Uerdingen).

Erfolge

Sonstiges

Mit 40 Jahren, 6 Monaten und 17 Tagen ist er der fünftälteste Spieler, der in der Bundesliga zum Einsatz kam (am 19. Mai 2007).

Bernd Dreher gilt als technisch versierter Fußballspieler, was für einen Torhüter nicht selbstverständlich ist. So wurde er von Ex-Trainer Felix Magath in Testspielen bisweilen als Stürmer eingesetzt. Auch im „FC Bayern Allstar-Team“ spielte Dreher bis 2008 sowohl als Torhüter als auch als Angreifer. Seit 2009 ist er nicht mehr im Allstar-Kader.

Bernd Drehers Bruder Dirk ist gegenwärtig als Co-Trainer der zweiten Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen tätig.

Einzelnachweise

  1. Die ältesten Spieler auf bundesliga.de

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernd Dreher — Infobox Football biography playername = Bernd Dreher fullname = dateofbirth = birth date and age|1966|11|2 cityofbirth = Leverkusen countryofbirth = West Germany height = height|m=1.87 nickname = Börni position = Goalkeeper (retired) youthyears …   Wikipedia

  • Bernd Dreher — Pour les articles homonymes, voir Dreher. Bernd Dreher, né le 2 novembre 1966 à …   Wikipédia en Français

  • Dreher — steht für: den Beruf Zerspanungsmechaniker, siehe auch Drehen (Verfahren) Dreher (Tanz), einen Tanz Dreher (Motorsport), einen Fehler im Motorsport Dreher (Bier), eine historische, in Triest und Budapest bis heute bestehende Biermarke… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreher — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Bernd Dreher, né le 2 novembre 1966 à Leverkusen en Allemagne, est un joueur allemand de football évoluant dans l équipe du Bayern de Munich au poste de… …   Wikipédia en Français

  • Bernd Tauber — (* 7. Mai 1950 in Göppingen) ist deutscher Film , Fernseh und Theaterschauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Jugend, Ausbildung und Karriere 2 Filmografie 3 Fernsehproduktionen …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Scholz — (* 28. Februar 1911 in Neustadt, Oberschlesien; † 22. September 1969 in Schliersee) war ein deutscher Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Werke unter …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Lehmann (Maueropfer) — Bernd Lehmann (* 31. Juli 1949 in Berlin; † 28. Mai 1968 ebenda) war ein Todesopfer an der Berliner Mauer. Er ertrank bei einem Fluchtversuch. Leben Bernd Lehmann wuchs in Berlin auf. Während seiner Jugend verstieß er häufiger gegen Gesetze der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Brugger — (* 25. März 1953 in Schwaz) ist ein österreichischer Maschinenbauer und Politiker (FPÖ). Brugger war zwischen 2000 und 2002 Abgeordneter zum Nationalrat. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung und Beruf 2 Politik 3 Privates …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Seidel (Politiker) — Bernd Seidel (* 23. März 1949) ist ein ehemaliger deutscher Politiker der SED. Er war von 1986 bis 1989 Oberbürgermeister der Stadt Leipzig. Werdegang Der gelernte Dreher nahm 1967 ein Studium der Physik an der Karl Marx Universität Leipzig auf,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Uhlmann — (* 29. Dezember 1939 in Zschopau) war ein Motorradrennfahrer in der DDR. Der gelernte Dreher begann seine aktive Laufbahn im Motorrad Geländesport 1957. Ein Jahr später wurde er Werksfahrer des VEB Motorradwerk Zschopau. 1961 wurde er aufgrund… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”