Bernd Feininger

Bernd Feininger (* 11. August 1948 in Ettlingen) ist ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Literaturwissenschaftler, der als Professor an der Pädagogischen Hochschule Freiburg lehrt.[1]

Seine Fachgebiete sind Altes Testament und Religionswissenschaft (insbesondere Islam und Judentum). Er arbeitet unter anderem in der Lehrerausbildung für das Land Baden-Württemberg.[2]

Werke

  • Tag um Jahr. Edition Wendepunkt, ISBN 3-935841-38-8
  • Amos Oz verstehen - Literatur und jüdisches Erbe im heutigen Israel. Lang, Frankfurt am Main 1988. ISBN 3-8204-9535-5. (1986 als Dissertation an der Universität Freiburg vorgelegt.)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Pädagogische Hochschule Freiburg: Startseite >, gefunden am 19. September 2009
  2. Bernd Feiniger, gefunden am 4. November 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Feininger — ist der Familienname folgender Personen: Andreas Feininger (1906–1999), frankoamerikanischer Architekt und Photograph, Sohn von Lyonel Feininger Bernd Feininger (* 1948), deutscher römisch katholischer Theologe und Literaturwissenschaftler Lyonel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fe — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Amos Klausner — Amos Oz im Jahr 2005 Amos Oz (hebräisch ‏עמוס עוז‎, gebürtig Amos Klausner; * 4. Mai 1939 in Jerusalem) ist ein israelischer Schriftsteller und Mitbegründer der politischen Bewegung Peace Now …   Deutsch Wikipedia

  • Amos Oz — im Jahr 2005 Amos Oz (hebräisch ‏עמוס עוז‎, gebürtig Amos Klausner; * 4. Mai 1939 in Jerusalem) ist ein israelischer Schriftsteller und Mitbegründer der politischen Bewegung Peace Now …   Deutsch Wikipedia

  • Ettlingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mein Michael — Amos Oz im Jahr 2005 Amos Oz (hebräisch ‏עמוס עוז‎, gebürtig Amos Klausner; * 4. Mai 1939 in Jerusalem) ist ein israelischer Schriftsteller und Mitbegründer der politischen Bewegung Peace Now …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Fiedler (Theologe) — Peter Fiedler (* 29. August 1940 in Mariaschein, Nordböhmen; † 2. November 2009[1]) ist ein deutscher Theologe. Peter Fiedler studierte Latein, Griechisch und Katholische Theologie in München und Freiburg im Breisgau. 1968 erfolgte an der Albert… …   Deutsch Wikipedia

  • Galka Scheyer — mit Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee und Alexej Jawlensky, Zeitungscollage aus dem „San Francisco Examiner“ vom 1. November 1925 Galka Scheyer, ursprünglich: Emilie Esther Scheyer (* 15. April 1889 in Braunschweig; † 13. Dezember… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexej Jawlensky — Signatur Jawlenskys Alexej von Jawlensky (ursprünglich Alexei Georgijewitsch Jawlenski; russisch Алексей Георгиевич Явленский, wiss. Transliteration Alexej Georgievič Javlenskij; * 13. Märzjul./ 25. März 1865 …   Deutsch Wikipedia

  • Jawlensky — Signatur Jawlenskys Alexej von Jawlensky (ursprünglich Alexei Georgijewitsch Jawlenski; russisch Алексей Георгиевич Явленский, wiss. Transliteration Alexej Georgievič Javlenskij; * 13. Märzjul./ 25. März 1865 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”