Bernd Merkel

Bernd Merkel (* 25. Oktober 1938 in Wirges) ist ein deutscher Zahnmediziner und Admiralarzt a. D.

Bernd Merkel promovierte 1967 in Frankfurt. Von 1984 bis 1988 leitete er die Zahnarztgruppe der Marinesanitätsstaffel Wilhelmshaven und war gleichzeitig Beratender Zahnarzt beim Marineabschnittskommando Nordsee. Von 1988 bis 1992 war er Leitender Zahnarzt der Marine im Marineamt (Abteilung Sanitätsdienst). 1992 wurde Merkel als Admiralarzt nach Bonn ins Sanitätsamt der Bundeswehr als Inspizient Zahnmedizin der Bundeswehr versetzt.

Bernd Merkel wurde 1988 mit dem Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold, 1992 mit der Otto-Loos-Medaille des „Zahnärztlichen Vereins zu Frankfurt“ und 1996 mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Bernd Merkel wurde 1996 in den Ruhestand versetzt. Er ist verheiratet und hat drei Söhne. Er lebt in Wangerland-Hohenkirchen.

Schriften

  • Zur Zahnüberzahl in den Endgebieten der Zahnleiste. Dissertation. Universität Frankfurt 1967.

Literatur

  • Bundesverdienstkreuz für Admiralarzt Merkel. In: Zahnärztliche Mitteilungen. Nr. 6, März 1996, S. 102.
  • Admiralarzt Dr. Bernd Merkel trat in den Ruhestand. In: Zahnärztliche Mitteilungen. Nr. 10, Mai 1996, S. 84.
  • Admiralarzt Dr. Bernd Merkel trat in den Ruhestand. In: Wehrmedizinische Monatsschrift. Heft 5–6, Mai–Juni 1996, S. 135.
  • Admiralarzt Merkel ist 70. In: Zahnärztliche Mitteilungen. Nr. 22, November 2008, S. 128.
  • Admiralarzt a. D. Dr. Bernd Merkel zum 70. Geburtstag. In: Wehrmedizinische Monatsschrift. Heft 11, November 2008, S. 357.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Merkel (Familienname) — Merkel ist ein deutschsprachiger Familienname. Bedeutung Der Name Merkel ist die verniedlichende Koseform eines Rufnamens. Zugrunde liegen könnte hier ein Markwart oder Markhard (mark ist hier als Grenze zu verstehen, wie zum Beispiel bei Altmark …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Neumann — (2010) Bernd Otto Neumann (* 6. Januar 1942 in Elbing) ist ein deutscher Politiker (CDU). Seit 2005 ist er Staatsminister bei der Bundeskanzlerin und Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien. Von 1991 bis 1998 war er… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Patzke — (links) (1972) Spielerinformationen Geburtstag 14. März 1943 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Neumann — (born 6 January 1942) is a German politician. Biography Neumann was born in Elbing (Elbląg). He studied from 1961 to 1966 at the University of Bremen. Later, he worked as teacher until 1971 in Bremen. Neumann married two times and has two… …   Wikipedia

  • Bernd Drouven — mit Angela Merkel, Ole von Beust und Annette Schavan (2008) Bernd Drouven (* 19. September 1955 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Manager. Er ist seit Januar 2006 Finanzvorstand der Aurubis AG (damals Norddeutschen Affinerie) …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Pfaffenbach — (* 7. Mai 1946 in Kassel) ist ein deutscher Verwaltungsbeamter. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Ehrungen 3 Weblinks 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Merkel Regierung — Mit dem Begriff Kabinett Merkel wird die seit 2005 amtierende deutsche Bundesregierung in der 16. Legislaturperiode bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Minister 2 Personalfindungsprozess vor Beginn der Legislaturperiode 3 Veränderungen 4 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Max Merkel — (* 7. Dezember 1918 in Wien; † 28. November 2006 in Putzbrunn, Oberbayern) war ein österreichischer Fußballspieler und Trainer. Als Aktiver feierte er seine größten Erfolge bei Rapid Wien, als Trainer konnte er neben Rapid auch den TSV 1860… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Merkel I — Angela Merkel Das Kabinett Merkel I war die vom 22. November 2005 bis zum 28. Oktober 2009 amtierende deutsche Bundesregierung in der 16. Legislaturperiode. Grundlage für die Arbeit dieser Regierung war der Koalitionsvertrag „Gemeinsam für… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Merkel II — Angela Merkel Mit dem Begriff Kabinett Merkel II wird die seit dem 28. Oktober 2009, dem Tag ihrer Vereidigung, amtierende deutsche Bundesregierung in der 17. Legislaturperiode bezeichnet. Das gebildete Kabinett der schwarz gelben Koalition aus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”