Bernd Seidel (Regisseur)
Bernd Seidel (Regisseur)

Bernd Seidel (* 30. Dezember 1953 in Hildesheim) ist ein deutscher Regisseur.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Bernd Seidel schloss ein Studium der Soziologie, Germanistik, visuelle Kommunikation 1981 an der Technischen Universität Hannover mit dem Titel Magister Artium ab. Während des Studiums war er Leiter des Theaterworkhops Hannover. Er spielte experimentelles Theater mit den Künstlern Jaques Gassmann, Andreas Sportelli und Detlev Gerlach und nahm Schauspiel- und Tanzunterricht. Nach dem Studium folgte ein einjähriger Auslandsaufenthalt in Afrika. In dieser Zeit lernte er verschiedene Rituale von afrikanischen Stammestänzen und die Magie des schwarzen Kontinentes kennen. Seine weiteren Reisen erstreckten sich auf Indien, Sri Lanka, Süd- und Ostafrika und dadurch eignete er sich einen eigenen, unverkennbaren Stil in der theatralischen Arbeit an. Es folgte ein zweijähriger Aufenthalt in Berlin mit der Gruppe Aquapa, mit der er seine afrikanischen Erfahrungen in sogenannte "Emotionale Risiken" einfließen ließ. Von 1983 bis 1985 leitete der die Sommerakademie in Süditalien (Lecce).

In Berlin leitete er von 1985 bis 1987 die Theaterwerkstatt, die sich besonders mit sozialkritischen Stücken auseinandersetzte. Danach kam es über die Freundschaft zu Marianne Sägebrecht zu einem Ortswechsel nach München. Dort widmete er sich neben Dozententätigkeiten an dem Institut für Theaterwissenschaft vorwiegend dem Tanz und Theater. Es entstanden multimediale Stücke, wie "Emotionales Risiko 3", Transition (Tanzperformance).

1993/1994 übernahm Bernd Seidel beim Weilheimer Theatersommer die Co-Direktion mit Darstellern wie Hilde Krahl, Ellen Umlauf, Cordula Trantow, Christine Kaufmann, Marianne Sägebrecht und Senta Berger. Ab 1990 übernahm er die Gesamtleitung des Wolf-Ferrari-Hauses in Ottobrunn / München und ist seitdem als selbständiger künstlerischer Berater tätig. Um seinen Stil weiter auszubauen, gründete er 2001 die TAT Kreativ-Akademie.

Projekte

  • seit 1989: Ottobrunner Kultursommerfest
  • seit 2000: Amici Artium, Nachwuchswettbewerb für Comedians & Kabarettisten, Gewinner u.a. Martina Schwarzmann und Marcus H. Rosenmüller
  • seit 2001: TAT Kreativ-Akademie, München
  • seit 2009: Frei-Schau-Spiel-Festival

Inszenierungen

Theaterstücke

  • Die chinesische Nachtigall - Die Geschichte vom Soldaten (2012)
  • Macbeth von W. Shakespeare (2010 / 2011)
  • Der Menschenfeind von Molière (2009 / 2010)
  • Der Pelikan von August Strindberg
  • Schweig, Bub! von Fitzgerald Kusz
  • Nicht Fisch, nicht Fleisch von F.X. Kroetz
  • Macbeth von W. Shakespeare
  • Hinkemann von Ernst Toller
  • Der Sommernachtstraum von W. Shakespeare
  • Yerma von Garcia Lorca
  • Das Missverständnis von Albert Camus
  • Der König stirbt von Ionesco
  • Groß und Klein von Botho Strauss
  • Wer hat Angst vor Virginia Woolf von Edward Albee

Musicals

  • Vom Geist der Weihnacht im ICM München
  • Der Mann von La Mancha
  • Die Grattler-Oper
  • The Little Shop of Horrors
  • Der Struwwelpeter für Erwachsene

Eigene Stücke

  • Die Liebe tanzt mit Dir (2011)
  • Götzendämmerung nach Nietzsche
  • Straße der Sehnsucht
  • Die sieben Suppen
  • Opernrevue

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernd Seidel — ist der Name folgender Personen: Bernd Seidel (Politiker) (* 1949), deutscher Politiker (SED) Bernd Seidel (Regisseur) (* 1953), deutscher Regisseur Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit d …   Deutsch Wikipedia

  • Seidel (Familienname) — Seidel ist ein deutscher Familienname. Varianten Seydel Seidl Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Von Seidel — Seidel bezeichnet: ein spezielles Trinkgefäß, siehe Humpen ein Hohlmaß, siehe Alte Maße und Gewichte Seidel ist der Familienname folgender Personen: A Amalie Seidel (1876–1952), österreichische sozialdemokratische Politikerin und Frauenrechtlerin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Kerima — Seriendaten Originaltitel: Verliebt in Berlin Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 2005–2007 Produzent: Markus Brunnemann Rainer Wemcken Episodenlänge: etwa 22 Minuten Episodenanzahl: 645 F …   Deutsch Wikipedia

  • Kerima Moda — Seriendaten Originaltitel: Verliebt in Berlin Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 2005–2007 Produzent: Markus Brunnemann Rainer Wemcken Episodenlänge: etwa 22 Minuten Episodenanzahl: 645 F …   Deutsch Wikipedia

  • Lisa Plenske — Seriendaten Originaltitel: Verliebt in Berlin Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 2005–2007 Produzent: Markus Brunnemann Rainer Wemcken Episodenlänge: etwa 22 Minuten Episodenanzahl: 645 F …   Deutsch Wikipedia

  • ViB — Seriendaten Originaltitel: Verliebt in Berlin Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 2005–2007 Produzent: Markus Brunnemann Rainer Wemcken Episodenlänge: etwa 22 Minuten Episodenanzahl: 645 F …   Deutsch Wikipedia

  • Gesamtliste der Träger des Bundesverdienstkreuzes — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”