Bernd Vöhringer

Bernd Vöhringer (* 24. Oktober 1968 in Sindelfingen) ist ein deutscher Politiker der CDU. Seit August 2001 ist er Oberbürgermeister der Stadt Sindelfingen.

Leben

Bernd Vöhringer absolvierte von 1985 bis 1987 eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei IBM Deutschland in Stuttgart-Vaihingen. 1990 nahm er ein Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Universität Hohenheim auf, das er 1996 als Diplom-Ökonom erfolgreich abschloss. Bereits während des Studiums arbeitete Vöhringer bei der deutschen Niederlassung von Hewlett-Packard in Böblingen, zunächst als Marketing-Assistent, nach seinem Hochschulabschluss als Produktmanager. 2000 wechselte er zur Münchener Unternehmensberatung Droege & Comp. 2003 promovierte Bernd Vöhringer mit der Schrift Unterstützung der kommunalpolitischen Führung durch Informations- und Kommunikationstechnologie im Rahmen des New Public Management.

Vöhringers politische Laufbahn begann als Vorsitzender des Kreisverbandes der Jungen Union Böblingen. Von 1994 bis 2000 war er Mitglied des Gemeinderats der Stadt Sindelfingen, wo er von 1997 bis 2000 auch die CDU-Fraktion führte. 2001 wurde Bernd Vöhringer für eine Amtszeit von acht Jahren zum Oberbürgermeister seiner Heimatstadt Sindelfingen gewählt, bei Amtsantritt war er der jüngste Oberbürgermeister in Deutschland.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vöhringer — oder Voehringer ist der Familienname folgender Personen: Bernd Vöhringer (* 1968), deutscher Kommunalpolitiker Ehrenreich Vöhringer (1861–1913), Stadtschultheiss Elisabeth Erika Voehringer (* 1926), Missionsschwester Erich Voehringer (* 1905),… …   Deutsch Wikipedia

  • Voehringer — Vöhringer oder Voehringer ist der Familienname folgender Personen: Bernd Vöhringer (* 1968), deutscher Kommunalpolitiker Ehrenreich Vöhringer (1861–1913), Stadtschultheiss Elisabeth Erika Voehringer (* 1926), Missionsschwester Erich Voehringer (* …   Deutsch Wikipedia

  • Sindelfingen-Goldberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Sindelfingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Vo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der deutschen Oberbürgermeister — Parteienverteilung bei den deutschen Oberbürgermeistern Diese Liste zeigt die amtierenden deutschen Oberbürgermeister, alphabetisch sortiert. In Baden Württemberg und Sachsen werden nach der Süddeutschen Ratsverfassung die Stadtoberhäupter der… …   Deutsch Wikipedia

  • Sindelfingen — Infobox German Location Art = Town Wappen = Sindelfingen coat of arms.png Wappengröße = 125 lat deg = 48 | lat min = 42 | lat sec = 48 lon deg = 9 | lon min = 0 | lon sec = 10 Bundesland = Baden Württemberg Regierungsbezirk = Stuttgart Landkreis …   Wikipedia

  • Sindelfingen — Sindelfingen …   Wikipédia en Français

  • Sindelfingen — Bandera …   Wikipedia Español

  • Liste der Spieler des TSV 1860 München — Die Liste der Spieler des TSV 1860 München umfasst alle Spieler, die seit der Gründung der Oberliga im Jahr 1945 mindestens ein Pflichtspiel für den TSV 1860 München bestritten haben. Spieler, die aktuell im Aufgebot des TSV 1860 stehen, sind… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”