Berndorf (Twistetal)
Berndorf
Gemeinde Twistetal
Koordinaten: 51° 19′ N, 8° 54′ O51.3098388888898.9049263Koordinaten: 51° 18′ 35″ N, 8° 54′ 18″ O
Höhe: 263–426 m ü. NHN
Fläche: 12,85 km²
Einwohner: 1.738 (15. Jan. 2010)
Eingemeindung: 1. Jan. 1972
Postleitzahl: 34477
Vorwahl: 05631

Berndorf ist der größte von insgesamt sieben Ortsteilen der Gemeinde Twistetal im Landkreis Waldeck-Frankenberg in Nordwest-Hessen.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Das Dorf liegt etwa 3 km nordöstlich von Korbach im Tal der Twiste. Durch den Ort verläuft die Bundesstraße 252. Die Landesstraße 3297 trifft im Ort auf die Bundesstraße.

Geschichte

Der Ort wird als „Beranthorpe“ erstmals um 860 als Besitzung des Klosters Corvey genannt. Aber auch 1070 müssen noch Abgaben an Corvey geleistet werden. Der Ort erscheint 1194 als Vorwerk des Klosters Flechtdorf. Nach 1200 kommt Berndorf in das Herrschaftsgebiet der Grafen von Schwalenberg, den späteren Waldecker Grafen. Um 1350 gab es in Berndorf bereits mehrere Mühlen. 1537 werden die Obere, Mittlere, Niedere und die Walkemühle genannt. Der sogenannte „Mönchshof“ gibt 1537 sogenannte Fruchtabgaben an das Kloster Netze ab. Ab 1833 erfolgte die Ablösung von Diensten, den Zehnten, Abgaben und Lehnsrechten. 1850 erhält der Ort die kommunale Selbstverwaltung.

Am 26. und 27. Juni 2010 feierte Berndorf das 1150-jährige Bestehen.

Kirche

Romanische Kirche

Auf einer Anhöhe am Nordrand des Dorfes befindet sich die Kirche, eine romanische Basilika mit quadratischem Westturm und geschnitztem Altaraufsatz. Die Kirche wurde Anfang des 12. Jahrhunderts erbaut und ist architektonisch stark von Flechtdorf beeinflusst. Die von Josias Wolrat Brützel im Jahr 1709 geschaffene Barockkanzel befindet sich seit den 1960er Jahren in der Wellener Kirche.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berndorf — heißen folgende Ortschaften: Berndorf (Niederösterreich), Stadt in Niederösterreich Berndorf (Eifel), Ortsgemeinde im Landkreis Vulkaneifel, Rheinland Pfalz Berndorf bei Salzburg, Gemeinde im Flachgau, Land Salzburg Ortsteile in Deutschland:… …   Deutsch Wikipedia

  • Berndorf (Hessen, Waldeck) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Berndorf — can refer to any of the following places:*Berndorf, Rhineland Palatinate, in Rhineland Palatinate, Germany *Berndorf, part of Twistetal, Hesse, Germany *Berndorf, Lower Austria, Austria *Berndorf bei Salzburg, a town in the district of Salzburg… …   Wikipedia

  • Twistetal — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Twistetal — Infobox Ort in Deutschland Wappen = Wappen Twistetal.svg lat deg = 51 |lat min = 19 lon deg = 08 |lon min = 57 Lageplan = Bundesland = Hessen Regierungsbezirk = Kassel Landkreis = Waldeck Frankenberg Höhe = 272 Fläche = 74.0 Einwohner = 4678… …   Wikipedia

  • Mühlhausen (Twistetal) — Mühlhausen Gemeinde Twistetal Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Twiste (Twistetal) — Twiste Gemeinde Twistetal Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Elleringhausen (Twistetal) — Elleringhausen Gemeinde Twistetal Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Evangelische Kirche Berndorf — Evangelische Kirche Die evangelische Pfarrkirche ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Berndorf, einem Ortsteil der Gemeinde Twistetal im Landkreis Waldeck Frankenberg (Hessen). Inhaltsve …   Deutsch Wikipedia

  • Twiste (Ort) — Twiste ist ein Ortsteil der Gemeinde Twistetal im Landkreis Waldeck Frankenberg und liegt in Nordwest Hessen westlich von Kassel an der Twiste. Twiste Gemeinde Twistetal …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”