Bernhard Bügelmayer
Panoramahaus in Dornbirn
Wohnhaus Bernhard Bügelmayers in Dornbirn

Bernhard Bügelmayer (* 1955 in Innsbruck) ist ein österreichischer Architekt.

Bernhard Bügelmayer wuchs in Wien und Mödling auf und studierte Architektur an den Technischen Universitäten in Wien und Innsbruck. Nach dem Studium arbeitete er einige Jahre in Wien. Seit 1992 ist er zunehmend in Vorarlberg tätig.

Heute lebt Bügelmayer in Dornbirn. Von hier aus werden Projekte in verschiedenen österreichischen Bundesländern und im Ausland (Ungarn, Tschechien, Slowenien, Italien, Kroatien, Deutschland, Schweiz) bearbeitet und durchgeführt.

Bernhard Bügelmayer ist Mitglied des Austrian Shopping Center Councils.

Einer der Büroschwerpunkte sind Bauten für den Handel. Daneben beschäftigt sich Bügelmayer mit Shopkonzepten und Shopeinrichtungen für den Handel und die Gastronomie (z. B. Interspar) sowie mit Verkehrsplanungen.

Objekte/Auswahl

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bügelmayer — Panoramahaus in Dornbirn Wohnhaus Bernhard Bügelmayers in Dornbirn Bernhard Bügelmayer (* 1955 in Innsbruck) ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bud–Buj — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • D'birn — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Dornbirn (Stadt) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Panoramahaus — Das Panoramahaus in der Dämmerung. Das Panoramahaus Dornbirn ist mit 49 Meter Höhe das höchste gewerblich genutzte Gebäude im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Es befindet sich in Dornbirn, der größten Stadt des Landes, in unmittelbarer… …   Deutsch Wikipedia

  • Dornbirn — Dornbirn …   Deutsch Wikipedia

  • Panoramahaus Dornbirn — Das Panoramahaus gesehen von Süden entlang der Messestraße. Das Panoramahaus Dornbirn ist mit 49 Meter Höhe das höchste gewerblich genutzte Gebäude im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Es befindet sich in Dornbirn, der größten Stadt des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”