Bernhard Dollmaetsch

Bernhard Dollmaetsch (* 22. März 1780 in Karlsruhe; † 8. Mai 1845 ebenda) war Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe.

Dollmaetsch wurde 1809 Stadtverrechner in Karlsruhe. Nach der Ernennung von Wilhelm Christian Griesbach zum Oberbürgermeister, wurde er zweiter Bürgermeister der Stadt. Dollmaetsch löste Griesbach 1816 in der Position des Oberbürgermeisters ab und behielt dieses Amt bis 1830. Während dieser Zeit war er von 1822 bis 1828 Mitglied des badischen Landtags. Nach seiner Zeit als Oberbürgermeister von Karlsruhe wurde Dollmaetsch 1830 Kammerrat und Oberrevisor im Innenministerium.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dollmaetsch — Bernhard Dollmaetsch (* 22. März 1780 in Karlsruhe; † 8. Mai 1845 ebenda) war Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe. Dollmaetsch wurde 1809 Stadtverrechner in Karlsruhe. Nach der Ernennung von Wilhelm Christian Griesbach zum Oberbürgermeister,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Do–Dol — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Karlsruher Geschichtstabellen — Tabellen aus der Geschichte von Karlsruhe, Bundesland Baden Württemberg. Inhaltsverzeichnis 1 Eingemeindungen 2 (Ober )Bürgermeister 3 Siehe auch 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Christian Griesbach — (* 8. April 1772 in Karlsruhe; † 16. April 1838 ebenda) war der erste Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe. Griesbach war Inhaber von Tabakfabriken in Karlsruhe und Ettlingen sowie einer Lederfabrik in Rüppurr. Er war 1812 einer der Mitbegründer …   Deutsch Wikipedia

  • African Summer Festival — Karlsruhe  Pour la ville des États Unis, voir Karlsruhe (Dakota du Nord). 49°00′N 08°24′E / …   Wikipédia en Français

  • Carlsruhe — Karlsruhe  Pour la ville des États Unis, voir Karlsruhe (Dakota du Nord). 49°00′N 08°24′E / …   Wikipédia en Français

  • Karlsruhe — Pour la ville des États Unis, voir Karlsruhe (Dakota du Nord). Karlsruhe …   Wikipédia en Français

  • Geschichte Karlsruhes — Karlsruhe wurde im Jahr 1715 von Markgraf Karl Wilhelm von Baden als Planstadt gegründet. Die Stadt hat einen fächerförmigen Grundriss, weshalb sie auch Fächerstadt genannt wird. Karlsruher Fächer aus der Luft Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”