Bernhard Eckstein
Bernhard Eckstein im Gespräch mit dem Sportmoderator Heinz Florian Oertel, 1959

Bernhard Eckstein (* 21. August 1935 in Zwochau bei Delitzsch) war ein Radrennfahrer in der DDR.

Bei der Straßen-Radweltmeisterschaft 1960 wurde er Weltmeister der Radamateure auf dem Sachsenring. Zusammen mit seinen Mannschaftskollegen des SC DHfK Leipzig Gustav-Adolf Schur und Erich Hagen gewann er 1960 die Mannschaftswertung der Friedensfahrt.

Zu seinen weiteren Erfolgen zählten der Gewinn des DDR-Meistertitels 1958 im Straßen-Einzelrennen sowie zweite Plätze bei DDR-Meisterschaften in den Jahren 1959, 1960, 1961 und 1963 sowie der Sieg beim Rennen Rund um die Braunkohle im Jahr 1966.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernhard Eckstein — Bernhard Eckstein …   Wikipédia en Français

  • Eckstein — steht für: Eckstein (Bau), ein tragender Stein in Natursteinmauern Eckstein (Berg), Bergkuppe im Bayerischen Wald, Teil des Hohen Bogens Eckstein (Zigarettenmarke), eine Zigarettenmarke des Hauses Reemtsma ältere Bezeichnung für die Spielfarbe… …   Deutsch Wikipedia

  • Detlev Eckstein — (* 13. Juni 1949 in Berlin) ist ein deutsch österreichischer Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Ausbildung und Theater 1.2 Film und Fernsehen …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Bernhard Goez — Entwurf zu einem Deckenfresko in der Wallfahrtskirche Birnau Gottfried Bernhard Göz (auch Goez oder Götz; getauft 10. August 1708 in Velehrad, Mähren; † 23. November 1774 in Augsburg) war ein Maler des …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Bernhard Götz — Entwurf zu einem Deckenfresko in der Wallfahrtskirche Birnau Gottfried Bernhard Göz (auch Goez oder Götz; getauft 10. August 1708 in Velehrad, Mähren; † 23. November 1774 in Augsburg) war ein Maler des …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Bernhard Göz — Entwurf zu einem Deckenfresko in der Wallfahrtskirche Birnau Gottfried Bernhard Göz (auch Goez oder Götz; getauft 10. August 1708 in Velehrad, Mähren; † 23. November 1774 in Augsburg) war ein Maler des Rokoko, d …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ec — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 1960 — DDR Briefmarke zur Straßen Radweltmeisterschaft 1960 Die UCI Straßen Weltmeisterschaften 1960 fanden am 13. und 14. August auf dem Sachsenring bei Hohenstein Ernstthal statt. Es waren die 27. Weltmeisterschaften im Straßenradsport und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Straßen-Radweltmeisterschaft 1960 — DDR Briefmarke zur Straßen Radweltmeisterschaft 1960 Die Straßen Radweltmeisterschaft 1960 fand vom 3. bis zum 14. August 1960 in Leipzig, Karl Marx Stadt sowie auf dem Sachsenring bei Hohenstein Ernstthal statt. Es war die 27 …   Deutsch Wikipedia

  • Tour de RDA — Infobox compétition sportive Tour de RDA : DDR Rundfahrt Sport cyclisme sur route Création 1949 Organisateur(s) Fédération Cycliste de la RDA Éditions 37 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”