Bernhard Grill

Bernhard Grill (* 5. Januar 1961 in Schwabach) war an der Entwicklung des MP3-Formats bzw. des Verfahrens zur Audiodatenkompression beteiligt und gilt neben Harald Popp und Karlheinz Brandenburg als einer seiner Väter. MP3 wurde an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sowie am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) in Erlangen entwickelt.

Biografie

1980 absolvierte er sein Abitur am Adam-Kraft-Gymnasium in Schwabach, anschschließend 1980 bis 1981 den Wehrdienst.

Von 1981 bis 1987 studierte er Elektrotechnik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Diplom 1987).

1988 bis 1995 Arbeit an Entwicklung und Implementierung von Audiokodierverfahren am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS-A) Erlangen. Im Anschluss 1995 bis 1998 wird er Mitarbeiter des Lehrstuhls für Technische Elektronik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. 1999 übernimmt er die Leitung der Gruppe Audio-Research am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS-A) Erlangen. Seit 2000 leitet er die Abteilung Audio/Multimedia am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS-A) Erlangen.

Auszeichnungen

  • 1992 Joseph-von-Fraunhofer-Preis
  • 1999 ISO-Award als Editor des MPEG-4 Audio-Standards
  • 2000 Deutscher Zukunftspreis

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernhard Grill — (born January 5, 1961) is one of the developers of the MP3 technology.Grill was born in Schwabach and studied Electrical Engineering at the Friedrich Alexander University Erlangen Nuremberg. From 1988 to 1995 he engaged in the development and… …   Wikipedia

  • Grill — (pl.:Grills) (v. engl. grill über frz. gril/grille, aus lat. craticulum: Flechtwerk) steht für: ein Gerät zum Grillen von Fleisch und anderen Nahrungsmitteln den zum Grillgerät gehörigen Grillrost auf einer Feuerstelle bei einem Auto den… …   Deutsch Wikipedia

  • Grill — may refer to: Contents 1 In food 2 Music 3 People 4 Discussion 5 Other …   Wikipedia

  • Bernhard — is a common given and family name as well as a name for places. People Only name*Bernhard of Saxe Weimar, Duke of Saxe Weimar (1604 1639) *Prince Bernhard of the Netherlands, Prince Consort (1911 2004) * Bernhard Grill Last name*Ruth Bernhard,… …   Wikipedia

  • Bernhard Setzwein — (2010) Bernhard Setzwein (* 29. April 1960 in München) ist ein deutscher Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Drei Damen vom Grill — Seriendaten Originaltitel Drei Damen vom Grill Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gri — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Karlheinz Brandenburg — Karlheinz Brandenburg, 2010 Karlheinz Brandenburg, (* 20. Juni 1954 in Erlangen) ist ein deutscher Elektrotechniker. Gemeinsam mit Gerhard Stoll (IRT Deutschland), Yves François Dehery (CCETT Frankreich), Leon Van de Kerkhof (Philips Nederland)… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Zukunftspreis — Peter Grünberg erhielt den Deutschen Zukunftspreis 1998 Der Deutsche Zukunftspreis ist eine Auszeichnung für eine Spitzenleistung in den Bereichen Kunst, Wirtschaftswissenschaften, Technik, Ingenieurs oder Naturwissenschaften. Anwendungs und… …   Deutsch Wikipedia

  • Adam-Kraft-Gymnasium — Schultyp Naturwissenschaftlich technologisches und neusprachliches Gymnasium Gründung 1479 Ort Schwabach Bundesland Bayern …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”