Bernhard Hort

Bernhard Norbert Hort (* 6. März 1960 in Saarlouis) ist ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Hort studierte Architektur an der Fachhochschule Kaiserslautern und der Technischen Universität Kaiserslautern zum Abschluss Diplom-Ingenieur. Von 1992 bis 1997 war er Lehrbeauftragter für Informationstechnologie an der Fachhochschule Kaiserslautern, von 1994 bis 1996 stellvertretender Amtsleiter und Leiter der Abteilung Projektsteuerung und Baudurchführung beim Hochbauamt Saarbrücken.

Seit 2004 ist Hort Professor an der School of Engineering and Architecture der SRH Hochschule Heidelberg und seit 2005 Studiendekan der Studiengänge Architektur und Facility Management. Er ist spezialisiert auf "Ganzheitliches Bauen".

Hort ist geschäftsführender Gesellschafter im Architekturbüro hort & hensel GmbH, Kaiserslautern.

Bauten (Auswahl)

  • Passivhaus Kindertagesstätte "Auf dem Seß", Kaiserslautern
  • Bistumshaus "Klosterstraße 6", Kaiserslautern, mit Professor Klostermann.
  • Sanierung der Gelöbniskirche "Maria Schutz", Kaiserslautern, mit Professor Klostermann.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hort — (ahd. ‚Schatz, Vorrat‘) steht für: Kinderhort: Schulhort, Einrichtung zur Betreuung von Schülern nach Schulschluss Kindertagesstätte, Einrichtung der Früherziehung und bildung sowie: Depotfund, in der Archäologie Nibelungenhort, der Schatz in der …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard Weiß (Theologe) — Bernhard Weiß (* 20. Juni 1827 in Königsberg; † 14. Januar 1918 in Berlin) war ein evangelischer Theologe und Exeget und Textkritiker des Neuen Testaments. Nach einem Studium der Theologie an den Universitäten von Königsberg, Halle und Berlin… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard Hoëcker — auf dem Benefiz Konzert Cover me in Köln …   Deutsch Wikipedia

  • Horton hört ein Hu! — Filmdaten Deutscher Titel Horton hört ein Hu! Originaltitel Horton Hears a Who! …   Deutsch Wikipedia

  • Horton hört ein Hu — Filmdaten Deutscher Titel: Horton hört ein Hu! Originaltitel: Horton Hears a Who! Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2008 Länge: 86 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Konzil von Sens — Das sogenannte Konzil von Sens wurde am Oktavtag von Pfingsten 1141, am 25. Mai, von Erzbischof Heinrich dem Eber von Sens einberufen, um auf Betreiben Bernhards von Clairvaux die der Häresie verdächtigen Lehrsätze und Bücher Peter Abaelards zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Kanon — (oder präziser: Marcel Reich Ranickis Kanon) ist eine Anthologie herausragender Werke der deutschsprachigen Literatur. Der Literaturkritiker Marcel Reich Ranicki kündigte sie am 18. Juni 2001 im Nachrichtenmagazin Der Spiegel an,[1] unter dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Edel sei der Mensch — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Mutter Courage und ihre Kinder — Daten des Dramas Titel: Mutter Courage und ihre Kinder Gattung: Episches Theater Originalsprache: Deutsch Autor: Bertolt Brecht …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”