ADR-Prüfungsgärten
Hinweisschild zur ADR Prüfung

Die Auszeichnung Anerkannte Deutsche Rose (ADR-Rose) bekommen neue Rosenzüchtungen, die in elf verschiedenen „ADR-Prüfungsgärten“ (Sichtungsgärten) Deutschlands angepflanzt wurden und über drei oder vier Jahre – ohne den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln – gesund blieben und einen hohen Zierwert aufweisen. Dabei werden Werteigenschaften wie Duft, Frosthärte, Blühverhalten und Gesundheit geprüft. Die ADR-Prüfung (Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung) wurde 1950 durch die Rosenzüchter (vor allem auf Betreiben von Wilhelm Kordes) im Bund deutscher Baumschulen gegründet. Die über 150 ADR-Rosen, die bisher ausgezeichnet wurden, sind besonders gesund (auch ohne Spritzungen) und werden vorwiegend in öffentlichen Grünanlagen gepflanzt.

ADR-Prüfgärten

Die elf Prüfgärten befinden sich in folgenden Städten und Gemeinden und sind zum Teil auch Öffentlich zugänglich.

Von Nord nach Süd:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ADR-Rose — Hinweisschild zur ADR Prüfung Die Auszeichnung Anerkannte Deutsche Rose (ADR Rose) bekommen neue Rosenzüchtungen, die in elf verschiedenen „ADR Prüfungsgärten“ (Sichtungsgärten) Deutschlands angepflanzt wurden und über drei oder vier Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Adr — Die Abkürzung ADR steht für: Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route, deutsch Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße, Active/Adaptive… …   Deutsch Wikipedia

  • Kulturrosen — sind die züchterisch bearbeiteten Formen aus der Gattung der Rosen (Rosa), im Gegensatz zu den Wildrosen. Die Rose gilt im Abendland als die edelste der Blumen; sie symbolisiert (vor allem in rot) die Liebe und die Romantik. Blüte einer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”