1. Nordischer Krieg
Belagerung von Pskow (1581/82) in einer Darstellung aus dem 19. Jahrhundert

Der Livländische Krieg von 1558 bis 1583, auch Erster Nordischer Krieg genannt, war der erste einer ganzen Reihe kriegerischer Konflikte, der Nordischen Kriege.

Kriegsverlauf

Der Livländische Krieg begann 1558 mit dem Einmarsch russischer Truppen Iwans IV. (auch genannt Iwan der Schreckliche) in Livland. Er wurde von Russland gegen Polen-Litauen, Dänemark und Schweden um die Vorherrschaft im Baltikum geführt. Die livländischen Handelsstädte an der Ostseeküste waren für Russland wegen des Ostseehandels mit Westeuropa von strategischer Bedeutung. Der Krieg endete trotz anfänglicher russischer Siege gegen den Deutschen Orden für Russland erfolglos. Gotthard Kettler, der letzte Meister des Deutschen Ordens in Livland, schloss 1561 mit Sigismund II. Augustus ein Abkommen, durch das aus dem Ordensland das Herzogtum Kurland und Semgallen unter polnischer Oberhoheit entstand. 1576/77 stieß Iwan IV. erneut ins Ostbaltikum vor und eroberte das von Schweden besetzte Estland und das von Polen besetzte Livland. Die Allianz zwischen Polen-Litauen und Schweden konnte die russischen Truppen jedoch zurückdrängen. Im Waffenstillstand von Jam Zapolski mit Polen-Litauen von 1582 verzichtete Iwan IV. auf Livland und Polozk, erhielt aber die von König Stephan Báthory zwischen 1579 und 1581 eroberten russischen Gebiete zurück, nachdem dieser die mehrmonatige erfolglose Belagerung von Pskow aufgegeben hatte. Estland wurde 1583 im Friedensvertrag von Pljussa der schwedischen Krone zugeschlagen.

Literatur

  • Näf, Werner: Die Epochen der Deutschen Geschichte I. Staat und Staatsgemeinschaft vom Ausgang des Mittelalters bis zur Gegenwart, München 1970.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nordischer Krieg — Nordischer Krieg. Das Schwedische Reich hatte durch die Sache Gustav Adolfs u. seiner Nachfolger u. der daraus hervorgegangenen vortheilhaften Friedensschlüsse von Westfalen, Roeskilde, Kopenhagen u. Oliva eine bedeutende Vergrößerung seines… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nordischer Krieg, Erster —   Polen war nicht unmittelbar am Dreißigjährigen Krieg beteiligt gewesen, aber wachsende ethnische, religiöse, politische und soziale Spannungen hatten schwere innenpolitische Erschütterungen ausgelöst. Vor allem das Streben der Kosaken, einer… …   Universal-Lexikon

  • Nordischer Krieg — Nordischer Krieg, der im Norden und Osten Europas 1700–21 geführte Krieg, der Schwedens im Dreißigjährigen Krieg erworbene Großmachtstellung vernichtete und die politischen Verhältnisse Europas nachhaltig beeinflußt hat. Kaum hatte (1697) der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nordischer Krieg — Nordischer Krieg, der von Polen, Sachsen, Rußland, Dänemark, zuletzt auch von Hannover u. Preußen gegen Schweden 1700–1721 geführte Krieg (Friede zu Stockholm zwischen Schweden und Hannover 20. Novbr. 1719, zwischen Schweden u. Preußen 1. Febr.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nordischer Krieg — Nordischer Krieg, 1700 21 geführt zwischen Schweden (Karl XII.) einerseits, Dänemark (Friedrich IV.), Polen Sachsen (August II.) und Rußland (Peter I.), später auch Preußen und Hannover andererseits, vernichtete das Übergewicht Schwedens im N.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nordischer Krieg — Der Begriff der Nordischen Kriege bezeichnet in der Geschichtswissenschaft mehrere militärische Konflikte, die zwischen verschiedenen Staaten um die Vorherrschaft im Ostseeraum geführt wurden. Aufgrund der unterschiedlichen nationalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Nordischer Krieg (1674–1679) — Der Nordische Krieg von 1674 bis 1679, auch Schwedisch Brandenburgischer Krieg beziehungsweise Schonischer Krieg genannt, war ein selbständiger Teilkonflikt zwischen Brandenburg Preußen, Dänemark und dem Königreich Schweden im parallel… …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Nordischer Krieg — Großer Nordischer Krieg Datum 1700–1721 Ort Schweden, Finnland, Polen und Litauen, Sachsen, Russland …   Deutsch Wikipedia

  • 3. Nordischer Krieg — Großer Nordischer Krieg Datum 1700–1721 Ort Schweden, Finnland, Polen und Litauen, Sachsen, Russland …   Deutsch Wikipedia

  • Dritter Nordischer Krieg — Großer Nordischer Krieg Datum 1700–1721 Ort Schweden, Finnland, Polen und Litauen, Sachsen, Russland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”