Bernhard Philberth

Bernhard Josef Philberth (* 26. März 1927 in Traunstein; † 8. August 2010 in Melbourne, Australien [1]) war ein deutscher Wissenschaftler, Techniker und Autor von Sachbüchern.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

Philberth wurde als Sohn von Josef Philberth und seiner Frau Klara (geb. Wolf) geboren. Er war der ältere Bruder von Karl Philberth. Bernhard studierte Physik an der Universität München und wurde dort 1950 graduiert. Bereits Anfang der 1960-Jahre gehört zu den führenden jungen Männern der internationalen Atomforschung und veröffentliche Untersuchungen zur Beseitigung radioaktiver Abfallsubstanzen [2]. Seine theoretischen Überlegungen wurden von Bruder Karl mathematisch formuliert, die Buchveröffentlichung Das All entstand in gemeinsamer Arbeit.

Zusammen mit seinem Bruder gehörte er zahlreichen wissenschaftlichen Gesellschaften an, unter anderen der Akademie der Wissenschaften von Besançon, der Internationalen Glaziologischen Gesellschaft, London und der Physikalischen Gesellschaft Japans.[3]

Schriften

  • Christliche Prophetie und Nuklearenergie. 10. Auflage. Christiana-Verl., Stein am Rhein 1981, ISBN 3-7171-0182-X.
  • Der Dreieine: die Struktur der Schöpfung. 7. Auflage. Christiana-Verl., Stein am Rhein 1987, ISBN 3-7171-0183-8.
  • Das All : Physik des Kosmos. 2. Auflage. Christiana-Verl., Stein a. Rh. 1994, ISBN 3-7171-0821-2.
  • Überleben ohne Erfindungen?: Deutschland verstösst seine Erfinder. Christiana-Verlag, Stein am Rhein 1983, ISBN 3-7171-0846-8.
  • Offenbarung. BAC Australia, Plumpton 1994, ISBN 0-646-20838-1.
  • Der Souverän. BAC Australia, Plumpton 1997, ISBN 0-646-33833-1.
  • Atomenergie und Kirche. Oekumenische Texte und Studien 23. Edel Marburg, 1985
  • Strukturen der Schöpfung - Anfang und Ende des Weltalls in: Das Fundament, Jahrgang 69, 1 - II 1972, S. 10-12.

Literatur

  • The Bulletin of the Atomic Scientists, Educational Foundation for Nuclear Science, 1979, Band 29, Nr. 1, S. 7

Referenzen

  1. http://tributes.heraldsun.com.au/obituaries/heraldsun-au/obituary.aspx?n=bernhard-josef-philberth&pid=144589026
  2. Beispielhaft: Beseitigung radioaktiver Abfallsubstanzen in den Eiskappen der Erde, Schweizerische Zeitschrift fur Hydrologie, 1961, S. 262
  3. Börsenblatt für den deutschen Buchhandel, 1982, S. 6197

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernhard Philberth — (born 1927 in Munich, Germany) is an independent physicist, engineer, philosopher and theologian. Philberth is a member of the Academy of Science of Chieti/Italy, the Academy of Sciences of Besançon/France in which he was the first German to be… …   Wikipedia

  • Bernhard I. — Bernhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger 4.1 Herrscher und Adlige …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard II. — Bernhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger 4.1 Herrscher und Adlige …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard III. — Bernhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger 4.1 Herrscher und Adlige …   Deutsch Wikipedia

  • Philberth — ist der Name mehrerer Personen Bernhard Philberth (*1927), deutscher Physiker, Techniker, Philosoph und Theologe Karl Philberth (*1929), deutscher Physiker, Techniker, Philosoph und Theologe Sonstiges Philberth Sonde, siehe Kryobot …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard (Vorname) — Bernhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Philberth — Karl Friedrich Philberth (* 5. November 1929 in Neustadt bei Coburg) ist ein deutscher Theologe, Physiker und Sachbuchautor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Schriften 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Philbert — Philberth ist der Name mehrerer Personen Bernhard Philberth (*1927), deutscher Physiker, Techniker, Philosoph und Theologe Karl Philberth (*1929), deutscher Physiker, Techniker, Philosoph und Theologe Sonstiges Philbert Sonde, siehe Kryobot… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Theologen — Chronologische Liste deutschsprachiger Theologen siehe auch: Liste von Theologen (alphabetisch) Inhaltsverzeichnis 1 Mittelalter 2 Zeit der Reformation 3 Pietismus und Rationalismus 4 19. Jahrhundert 5 20. Jahrhu …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Theologe — Chronologische Liste deutschsprachiger Theologen siehe auch: Liste von Theologen (alphabetisch) Inhaltsverzeichnis 1 Mittelalter 2 Zeit der Reformation 3 Pietismus und Rationalismus 4 19. Jahrhundert 5 20. Jahrhu …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”