Bernhard Schir

Bernhard Schir (* 24. Jänner 1963 in Innsbruck) ist ein österreichischer Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Karriere

Schir fand seine erste künstlerische Heimat am Wiener Theater in der Josefstadt, wo er zwischen 1992 und 1995 zahlreiche Hauptrollen verkörperte. Seit Anfang der 1990er Jahre arbeitete Bernhard Schir häufig für das österreichische und deutsche Fernsehen.

1996 übernahm Schir die Titelrolle in der Arzt-Serie OP ruft Dr. Bruckner. Weitere Fernsehrollen hatte er in Herzflimmern, Im Schatten des Führers, Denninger, Der Kranichmann und Der Verehrer. 2004 spielte er die Hauptrolle in der Komödie Ein Zwilling ist nicht genug neben Ann-Kathrin Kramer. Von Herbst 2004 bis 2006 war er neben Sophie Schütt und Jochen Horst in der Sat.1-Serie Typisch Sophie zu erleben. 2011 war er in der Romantic-Comedy Achtung Arzt! wieder wie 1996 als Arzt zu sehen.

2007 wurde Schir in der Kategorie Bester Schauspieler mit dem Nestroy-Theaterpreis ausgezeichnet.

Persönliches

Schir war bis April 2008 mit Schauspielkollegin Suzan Anbeh liiert, mit der er einen Sohn hat.

Filmografie (Auswahl)

  • 1994: Im Schatten des Führers
  • 1996–2001: OP ruft Dr. Bruckner (Fernsehserie)
  • 1998: Herzflimmern (Fernsehfilm)
  • 2004: Ein Zwilling ist nicht genug (Fernsehfilm)
  • 2008: Lilly Schönauer: Und dann war es Liebe (Fernsehfilm)
  • 2010: Ich trag dich bis ans Ende der Welt (Fernsehfilm)
  • 2010: Vom Ende der Liebe (Fernsehfilm)
  • 2010: Die Zeit der Kraniche (Fernsehfilm)
  • 2011: Achtung Arzt! (Fernsehfilm)
  • 2011: Nina Undercover – Agentin mit Kids (Fernsehfilm)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schir — Bernhard Schir (* 24. Jänner 1963 in Innsbruck) ist ein österreichischer Schauspieler. Seine erste künstlerische Heimat fand er am Wiener Theater in der Josefstadt, wo er zwischen 1992 und 1995 zahlreiche Hauptrollen verkörperte. Seit Anfang der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Schi–Schk — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Nestroy-Theaterpreis — Die Preisträger 2008 im Ronacher …   Deutsch Wikipedia

  • Anbeh — Suzan Anbeh (auch Susan Anbeh; * 18. März 1970 in Oberhausen) ist eine deutsche Schauspielerin. Suzan Anbeh wurde als Kind einer französischen Mutter und eines iranischen Vaters der in Deutschland als Arzt tätig ist in Deutschland geboren. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Bechtolf — Sven Eric Bechtolf (* 13. Dezember 1957 in Darmstadt) ist ein deutscher Schauspieler und Theaterregisseur, der zur Zeit vor allem am Wiener Burgtheater tätig ist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Publikationen (Ausw …   Deutsch Wikipedia

  • Bis dass der Tod uns scheidet — Filmdaten Deutscher Titel Bis dass der Tod uns scheidet Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Josefstadt Theater — Theater in der Josefstadt Das Theater in der Josefstadt ist ein Theater im 8. Wiener Gemeindebezirk Josefstadt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Josefstädter Theater — Theater in der Josefstadt Das Theater in der Josefstadt ist ein Theater im 8. Wiener Gemeindebezirk Josefstadt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Josephstädter Theater — Theater in der Josefstadt Das Theater in der Josefstadt ist ein Theater im 8. Wiener Gemeindebezirk Josefstadt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Nestroy-Preis — Die Preisträger und Nominierten des Jahres 2008 (Kulisse des Musicals The Producers) Nestroy – Der Wiener Theaterpreis wurde 2000 von der Stadt Wien initiiert. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”