Bernhard Schott
Bernhard Schott um 1780

Bernhard Schott (* 9. August 1748 in Eltville am Rhein; † 26. April 1809 auf dem Sandhof bei Heidesheim am Rhein) war ein deutscher Musiker und Musikverleger.

Leben

Bernhard Peter Schott, Sohn eines Bäckers, studierte in Mainz und erwarb 1767 den Grad eines Magister artium. Er erhielt eine Ausbildung zum Klarinettisten und betrieb seit 1770 in Mainz den Verkauf von Musikalien. Später war Schott Klarinettist in einer Straßburger Militärkapelle und gründete 1780, als Hofmusikstecher vom Kurfürsten privilegiert, einen Musikverlag in Mainz, der später als B. Schott’s Söhne weltbekannt wurde. 1806 kaufte er den Sandhof, um hier eine Papiermühle zu errichten. Schott nutzte als erster Musikverleger 1799 die Lithographie für den Notendruck.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schott-Verlag — Schott Music GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1770 Unternehmenssitz Mainz, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Schott (Musikverlag) — Schott Music GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1770 Unternehmenssitz Mainz, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Schott Musik International — Schott Music GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1770 Unternehmenssitz Mainz, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Schott Music — GmbH Co. KG Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1770 Sitz Mainz …   Deutsch Wikipedia

  • Schott Music — is one of the oldest German music publishers. It is also one of the largest music publishing houses in Europe and is currently the second oldest music publishing house. The company headquarters of Schott Music was founded by Bernhard Schott (1748 …   Wikipedia

  • Schott (Begriffsklärung) — Schott bezeichnet: Schott, eine Tür in einem Schiff oder die Versiegelung eines Durchbruches in einer Wand Schott (Geologie), alljährlich austrocknende Salzseen in Nordafrika Schott (Messbuch), katholisches Laienmessbuch Schott AG, einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schott Music S.A. — Schott Music Schott est une maison d édition musicale, fondée en 1770 par l éditeur Bernhard Schott, indépendante et de première importance, basée à Mayence. Son histoire est prestigieuse et son catalogue contient d’innombrables trésors. Elle… …   Wikipédia en Français

  • Schott — Schọtt 〈n. 27〉 = Schotte1 * * * 1Schọtt , der; s, s [frz. chott < arab. (maghrebinisch) šaṭ] (Geogr.): mit Salzschlamm gefülltes Becken in Nordafrika. 2Schọtt , das; [e]s, en, selten: e [mniederd. schot = Riegel, Schiebetür, eigtl. =… …   Universal-Lexikon

  • Schott Music — 49° 59′ 47″ N 8° 16′ 20″ E / 49.9964, 8.27214 Schott Musik …   Wikipédia en Français

  • Schott Music — Casa en el Weihergarten Schott Music o Schott Musik International es una de las editoriales de música más antiguas y prestigiosas de Alemania, dedicada a la publicación de partituras, libros de música y revistas. Esta casa editorial fue fundada… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”