Bernhard Termühlen

Bernhard Termühlen (* 3. Juni 1955 in Steinfurt) ist ein deutscher Unternehmer. Der promovierte Bauingenieur war langjähriges Vorstandsmitglied der MLP AG. Heute betreibt Termühlen neben anderen Unternehmen Landwirtschaft im In- und Ausland.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Bernhard Termühlen wurde am 3. Juni 1955 in Münster als zweiter Sohn eines Bauunternehmers geboren. Nach dem Abitur studierte er ab 1974 Bauingenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen an der technischen Hochschule Aachen und promovierte 1982 zum Dr. Ing. Von 1982 bis 1984 war Termühlen als Assistent der Geschäftsleitung bei dem Baukonzern Heitkamp tätig, bevor er 1985 seine Karriere als MLP-Berater in Hamburg begann. Ende 2003 verließ Termühlen das Heidelberger Unternehmen. Seitdem ist er in verschiedenen Branchen als Unternehmer im In- und Ausland tätig.

MLP

Bernhard Termühlen trat dem Heidelberger Unternehmen MLP 1985 als Kundenberater der Geschäftsstelle Hamburg bei. Im darauf folgenden Jahr übernahm er die Leitung der Geschäftsstelle und wurde 1988 in den Vorstand des Heidelberger Unternehmens berufen, deren Vorsitz er 1999 übernahm. Unter der Führung Termühlens expandierte das Unternehmen und wurde zu Europas führendem unabhängigen Finanz- und Vermögensberater für Akademiker mit Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Großbritannien und Spanien. In der Zeit von 1990 bis 1998 wurde MLP fünfmal von dem Manager-Magazin und der Universität Kiel als „Unternehmen des Jahres“ ausgezeichnet. MLP ist seit 1997 im MDAX gelistet und war von 2001 bis 2003 im DAX 30 gelistet. Im Jahr 2002 erregte MLP nach Anschuldigungen der Falschbilanzierung des Magazins Boerse-Online öffentliches Interesse. Ende Oktober 2003 trat Termühlen vom Posten des Vorstandsvorsitzenden der MLP AG zurück.

MLP Bilanzskandal

Im Jahr 2002 warf das Magazin Börse Online der seit 2001 im DAX gelisteten MLP AG Bilanzfälschung vor. Die Staatsanwaltschaft Mannheim nahm Ermittlungen gegen Termühlen und zwei weitere Manager des Unternehmens auf. MLP legte mehrere Gutachten von Wissenschaftlern und Finanzexperten vor, die den Vorwurf zurückwiesen. Ein Hauptverfahren wurde nicht eröffnet. Das Verfahren wurde 2007 auf Grund von Bedenken des Landgerichts Mannheim bezüglich der Rechtmäßigkeit und gegen Zahlung einer Auflage in Höhe von 100.000 Euro eingestellt.

Posten und sonstige Aktivitäten

Bernhard Termuehlen ist langjähriges Mitglied im Beirat der Barmenia Versicherungen in Wuppertal. Seit 2008 ist er an der Mayflower Capital AG beteiligt, deren Aufsichtsratsvorsitzender er ist. Termühlen ist Mitglied im Unternehmerbeirat der Venture Capital Gesellschaft eCapital AG mit Sitz in Münster. Außerdem ist er Miteigentümer und Beiratsvorsitzender der TT-Line. Zudem betreibt er Landwirtschaft in Deutschland und dem europäischen Ausland.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Termühlen — Bernhard Termühlen (* 3. Juni 1955 in Steinfurt) ist ein deutscher Bauingenieur und Manager. Karriere Termühlen studierte ab 1974 Bauingenieurwesen in Aachen. 1982 promovierte Termühlen zum Dr. Ing., bevor er 1985 seine Karriere als MLP Berater… …   Deutsch Wikipedia

  • Marschollek, Lautenschläger und Partner — MLP AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • MLP AG — Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN DE0006569908 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Te — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”