Bernhard Wosien

Bernhard Wosien (* 19. September 1908 in Passenheim/Ostpreußen; † 29. April 1986 in München) war Ballettmeister, Choreograf und Professor für Ausdruckspädagogik und Tanz. Wosien ist der Begründer der modernen (20. Jh.) Form des sogenannten "Sakralen Tanzes", die heute in ihrem Verbreitungsgebiet unter dieser Bezeichnung in erster Linie verstanden wird.

Wosiens berufliche und künstlerische Entwicklung umfasste Tätigkeiten als Tänzer, Regieassistent, Ballettmeister, Tanzpädagoge, Choreograph, Tanzwissenschaftler und Zeichner[1]. Seine Entwicklung durchlief einen Weg vom langjährigen Bühnentänzer zum Tanzpädagogen, der Tanz und Aspekte des Tanzens in spirituellen und heilpädagogischen Zusammenhängen einsetzte. Zuletzt war Wosien ao. Professor ohne Promotion an der Universität Marburg/Lahn (Lehrauftrag für Ausdruckspädagogik und Tanz) und Mitarbeiter am Friedrich-Meinertz-Institut (Heilpädagogenausbildung) an der Heckscher-Klinik in München (Empirische Erforschung heilpädagogischer Verfahren mit milieugeschädigten, verhaltensgestörten und cerebralgeschädigten Kindern, Entwicklung von Bewegungs- und ausdruckstherapeutischen Methoden)[1]

Einzelnachweise

  1. a b http://www.sk-kultur.de/tanz/databank/157.htm

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wosien — Bernhard Wosien (* 19. September 1908 in Passenheim/Ostpreußen; † 29. April 1986 in München) war Ballettmeister, Choreograf und Professor für Ausdruckspädagogik und Tanz. Wosien ist der Begründer der modernen (20. Jh.) Form des sogenannten… …   Deutsch Wikipedia

  • Sakraler Tanz — Rituelle, religiöse oder spirituelle Tänze, die man allgemein als sakral bezeichnen könnte, hat es immer schon gegeben. Der Sakrale Tanz im engeren Sinne ist eine Neuschöpfung des 20. Jahrhunderts, die sich auch von dem enger gefassten… …   Deutsch Wikipedia

  • Circle dance — Children s Dances by Hans Thoma Circle dance is the most common name for a style of traditional dance usually done in a circle without partners to musical accompaniment. Contents 1 Description …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Passenheim — Pasym …   Deutsch Wikipedia

  • Pasym — Pasym …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”