Bernöwe
Bernöwe
Koordinaten: 52° 49′ N, 13° 20′ O52.81527777777813.3325Koordinaten: 52° 48′ 55″ N, 13° 19′ 57″ O
Einwohner: 216 (2006)
Eingemeindung: 26. Okt. 2003
Postleitzahl: 16515
Vorwahl: 033053

Bernöwe ist ein Wohnplatz des Oranienburger Ortsteils Schmachtenhagen in Brandenburg.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Der Wohnplatz liegt am nördlichen Oder-Havel-Kanal zwischen Oranienburg und Liebenwalde in einer waldreichen Gegend. Benachbarte Siedlungen oder Wohnplätze sind (in Uhrzeigerrichtung): Kreuzbruch, Zehlendorf, Schmachtenhagen, Malz, Dameswalde und Freienhagen. Er ist mit einer Buslinie mit der Kernstadt Oranienburg verbunden. Zum Ortsteil gehört der außerhalb gelegene Standort "Wittenburg".

Geschichte

Blick in die Dorfstraße

Die Siedlung Bernöwe wurde 1350 in einer Urkunde der Markgrafen Ludwig der Ältere und Ludwig der Römer erstmals mit erwähnt.
Am 25. Juli 1952 wird die bis dahin selbständige Gemeinde im Zuge der Auflösung des Landkreises Niederbarnim als Ortsteil in die Stadt Oranienburg eingemeindet und zum 1. April 1974 der Gemeinde Schmachtenhagen angegliedert. Mit der Eingemeindung Schmachtenhagens wiederum in die Stadt Oranienburg kam Bernöwe zum 26. Oktober 2003 erneut zu Oranienburg, diesmal jedoch als Wohnplatz und zählte zu diesem Zeitpunkt insgesamt 216 gemeldete Einwohner (Wochendgrunstücke nicht mitgezählt). In der Zeit von 1950-1990 entstanden parallel der Dorfstraße viele parzellierte Wochenendgrundstücke und somit mehrere neue Straßen sowie der außerhalb gelegene Wohnplatz "Wittenburg".

Bevölkerungsentwicklung
1875 1890 1910 1925 1933 1946 2006
184 172 221 162 147 168 216[1]

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  • sowjetisches Ehrenmal
  • Alte Försterei
  • Schenke "Zum Flößer"
  • historischen Feuerwehrverein Bernöwe-Schmachtenhagen[2]
  • Fußballverein SV 01 Bernöwe-Schmachtenhagen.[3]

Tourismus

Durch den Ort führt der Radfernweg Berlin–Kopenhagen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Quelle für alle Angaben: Das Genealogische Orts-Verzeichnis auf genealogy.net/Bernöwe
  2. der Feuerwehrvereins Bernöwe-Schmachtenhagen auf Google Maps
  3. private Homepage des Fußballvereins Bernöwe-Schmachtenhagen (seit Jahrten leider unvollendet)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schmachtenhagen — Stadt Oranienburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Rajon Kelmenzi — (Кельменецкий район/Kelmenezkyj rajon) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Oranienburg — In der Liste der Baudenkmäler in Oranienburg sind alle Baudenkmäler der brandenburgischen Stadt Oranienburg und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste mit dem Stand vom 31. Dezember 2007.… …   Deutsch Wikipedia

  • Malz (Oranienburg) — Malz Stadt Oranienburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Oburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Oranienburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserburg Alt Barenaue — p3w1 Wasserburg Alt Barenaue Wasserburg Alt Barenaue (Juni 2009) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmale in Oranienburg — In der Liste der Baudenkmale in Oranienburg sind alle Baudenkmale der brandenburgischen Stadt Oranienburg und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste mit dem Stand vom 30. Dezember 2009.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Oberhavel — Wappen des Kreises Diese Liste enthält Siedlungen und Orte des Landkreises Oberhavel in Brandenburg. Zusätzlich angegeben sind die Art der Gemeinde und die übergeordnete Einheit. Durch Klicken auf das quadratische Symbol in der Titelzeile kann… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”