1. Ordnung

Mit einem Netz erster Ordnung oder kurz "der 1. Ordnung" meint man ein Geodät das Grundlagennetz einer Landesvermessung.

Die Festpunkte sind etwa 25-50 km voneinander entfernt und haben bei guten Wetterbedingungen terrestrische Sichtverbindung. Traditionell spricht man auch vom

  • Triangulations- oder Dreiecksnetz, obwohl heute mehr Distanzen (Trilateration) als Winkel gemessen werden. Daneben existieren
  • Satelliten-Netze (mit GPS oder anderen Methoden gemessen). Sie können sogar von nullter Ordnung sein, wenn die Distanzen bei 100 km liegen und sich als übergeordnetes Kontrollnetz eignen.

Vermarkt wird mit z.T. brusthohen Messpfeilern oder mit Felsmarken und zusätzlichen Nebenpunkten (z. B. Wandbolzen, Kirchturmkreuz). Terrestrische Messungen erfolgen mit Theodolit bzw. Universalinstrument und elektronischem Distanzmesser.

Die Genauigkeit ist besser als ±0,5" (in Mitteleuropa 0,2-0,3"), was durch den Netzverband relativ etwa 1:1 Million bedeutet (3 cm auf 30 km). Dabei kommt dem Netz zugute, dass durch die langen Dreiecksseiten kaum Steilvisuren auftreten und daher der Stehachsfehler und die Lotabweichung wenig Einfluss haben.

Moderne Netze 1.Ordnung eignen sich neben der Grundlagenvermessung auch für Zwecke der Geodynamik (Feststellung und Monitoring von Erdkrustenbewegungen), insbesondere wenn sie durch neuere EDM-Distanzmessungen gestützt sind. Solche Bewegungsmessungen finden z. B. periodisch in den Südalpen (Österreich/Slowenien) und den Westkarpaten (Slowakei/Polen) statt. Das Friauler Erdbeben 1976 blieb dabei jedoch ohne Befund.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Landesstraßen 1. Ordnung im Saarland — Im Saarland werden 821 km Landesstraßen 1. Ordnung unterhalten. Sie entsprechen den Landesstraßen bzw. Staatsstraßen in anderen Bundesländern. Sie teilen sich wie folgt auf: NK = Netzknoten = Landesgrenze Frankreich RP = Landesgrenze Rheinland… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staatsstraßen 1. Ordnung in Lettland — Staatsstraßen 1. Ordnung in Lettland P97 bei Gardene …   Deutsch Wikipedia

  • Ordnung — 1. geordneter/geregelter/ordentlicher Zustand. 2. a) Anordnung, Aufbau, Aufreihung, Aufstellung, Ausführung, Platzierung, Postierung, Stationierung; (bildungsspr.): Arrangement. b) Einordnung, Einteilung, Gliederung, Sortierung, Strukturierung;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ordnung einer Gruppe — Gruppe (Axiome EANI) berührt die Spezialgebiete Mathematik Abstrakte Algebra Gruppentheorie ist Spezialfall von Magma (Axiom E) Halbgruppe (EA) Monoid (EAN) …   Deutsch Wikipedia

  • 1-Form — Im mathematischen Teilgebiet der Differentialgeometrie bezeichnet Pfaffsche Form oder Differentialform vom Grad 1 oder kurz 1 Form ein Objekt, das in gewisser Weise dual zu einem Vektorfeld ist. Pfaffsche Formen sind die natürlichen Integranden… …   Deutsch Wikipedia

  • Ordnung — 1. Alles nach der Ordnung, sagte der Amtmann Schlosser zum Itzik, da lebt er noch. (Emmerdingen in Baden.) – Willkomm, 138. 2. Auss guten Ordnungen werden gemeiniglich Lasstafeln. – Petri, II, 29. 3. Die Ordnung herrscht in Warschau. Nach der… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ordnung — Ordnung, 1) überhaupt die Regelmäßigkeit in der Zusammenstellung gleichartiger Gegenstände od. in der Reihenfolge der Ereignisse u. Thätigkeiten, gleich viel, ob sie aus innerer Nothwendigkeit hervorgeht, wie z.B. die O. der Zahlen in der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ordnung — Ordnung, Ordo, 1) in der Systematik Kategorie, die einem ⇒ Taxon zugeordnet wird und die eine oder, aufgrund ihrer Ähnlichkeit oder Verwandtschaft, mehrere Familien umfasst. Beispiele: Violales (mit den Familien Violaceae, Veilchengewächse,… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Ordnung — 1. ↑Akkuratesse, ↑Disziplin, ↑Klassement, ↑Regime, ↑System, 2. ↑Kollokation, Nomos …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ordnung — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Reihenfolge • Folge Bsp.: • Die Wortstellung (= Wortordnung) in dem Satz ist falsch …   Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”