Berolzheim
Berolzheim
Gemeinde Ahorn (Baden)
Wappen von Berolzheim vor der Eingemeindung
Koordinaten: 49° 28′ N, 9° 32′ O49.4741666666679.5394444444445345Koordinaten: 49° 28′ 27″ N, 9° 32′ 22″ O
Höhe: 345 m ü. NN
Fläche: 12,91 km²
Einwohner: 561 (2008)
Eingemeindung: 1. Jan. 1975
Postleitzahl: 74744
Vorwahl: 06296

Berolzheim ist ein Ortsteil der Gemeinde Ahorn im Main-Tauber-Kreis, Baden-Württemberg.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Das Dorf liegt im Bauland, südlich des Ahorner Ortsteils Eubigheim. Durch den flächenmäßig größten Ortsteil der Gemeinde führen die Bundesstraße 292 und die Landesstraße 514. Etwa einen Kilometer vom Ortsrand entfernt liegt die Anschlussstelle Boxberg der Bundesautobahn 81, die jeweils rund 50 km von den Oberzentren Würzburg und Heilbronn entfernt liegt.

Geschichte, Ortsname

Der Ort wurde im Jahre 1050 erstmals urkundlich erwähnt. Der Ortsname leitet sich vermutlich vom Namen Berold oder Berolf ab, als Heim des Berold bzw. Berolf. [1]

Wappen

Die Blasonierung des Berolzheimer Wappens lautet: In rot ein silberner Pfahl, überdeckt von einem aufgerichteten schwarzen Bären. Selten ist die nach unten spitz zulaufende Schildform des Berolzheimer Wappens.

Sonstiges

Der Altort ist sichtbar durch ein weitläufiges Tal von dem ab Ende der 1960er Jahre entstandenen Neubaugebiet getrennt. Die Landschaft rund um das zusammenhängend bebaute Gebiet ist von regelmäßigen Hügeln und Feldern geprägt, an die sich in allen Himmelsrichtungen nach etwa einem Kilometer dichte Nadelwälder anschließen, durch die östlich des Ortes die A 81 verläuft.

Einzelnachweise

  1. Taubertal.de: "Orte im Lieblichen Taubertal".

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berolzheim — Berolzheim, Marktflecken an der Altmühl im Landgericht Heidenheim (Wassertrüdingen) des baierischen Kreises Mittelfranken, Krappbau; 1200 Ew.; Stammort der Grafen von Beroldsheim …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Markt Berolzheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Berolzheim — p3 Burg Berolzheim Verbaute Reste der Wasserburg Berolzheim im e …   Deutsch Wikipedia

  • Markt Berolzheim — St. Michael s church …   Wikipedia

  • Buchleite (Markt Berolzheim) — Eine Streuobstwiese im Naturschutzgebiet. Im Hintergrund: Markt Berolzheim Die Buchleite (offiziell Buchleite bei Markt Berolzheim) ist ein Naturschutzgebiet nahe Markt Berolzheim im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg Gunzenhausen. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Markt Berolzheim — 49° 00′ 36″ N 10° 50′ 48″ E / 49.01, 10.8467 …   Wikipédia en Français

  • Markt Berolzheim — Original name in latin Markt Berolzheim Name in other language Berolzheim State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 49.00955 latitude 10.84473 altitude 422 Population 1370 Date 2013 02 19 …   Cities with a population over 1000 database

  • Buch am Ahorn — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Eubigheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hohenstadt (Ahorn) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”