Berry Islands
Berry Islands
Strand auf den Berry Islands
Strand auf den Berry Islands
Gewässer Atlantischer Ozean
Archipel Bahamas
Geographische Lage 25° 35′ N, 77° 55′ W25.582-77.915Koordinaten: 25° 35′ N, 77° 55′ W
Berry Islands (Bahamas)
Berry Islands
Anzahl der Inseln 30
Hauptinsel Great Harbour Cay
Gesamtfläche 78 km²

Die Berry Islands sind eine zu den Bahamas gehörende Inselkette. Die im Nordwesten des Einzugsgebiets der Bahamas gelegene Inselgruppe erstreckt sich über rund 78 km². Der Archipel besteht aus über 30 Inseln und weiteren 100 kleinen Cays. Die größte Insel der Berry Islands ist mit etwa 31 km² Landfläche Great Harbour Cay, auf welcher sich auch die größte Siedlung der Inseln, Bullock´s Harbour, befindet. In dem Hafenort leben heute etwa 300 Menschen. Die Berry Islands wurden zuerst von den Tumoroks und den Libayan-Indianern bewohnt, die im 16. Jahrhundert ausstarben. Die Inseln waren in Folge bis ins 17. Jahrhundert unbewohnt. Dazwischen wurden die Berry Islands von Piraten als Versteck genutzt.

Die Inseln sind ein Paradies für Angler, Segler und Taucher.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berry Islands — The Berry Islands are a chain of islands and a district of the Bahamas, covering about thirty square miles (78 km²) of the north western part of the Out Islands. The Berry islands consist of about thirty islands and over one hundred small islands …   Wikipedia

  • Berry Islands — Îles Berry Pour les articles homonymes, voir Berry (homonymie). Îles Berry Géographie Pays …   Wikipédia en Français

  • Berry Islands — Sp Bèrio sãlos Ap Berry Islands L Bahamose …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Berry Islands District — Admin ASC 1 Code Orig. name Berry Islands District Country and Admin Code BS.32 BS …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Black Berry Islands — Infobox Islands name = Black Berry Islands image caption = image size = locator map custom = native name = native name link = Inuktikut nickname = location = Northern Canada coordinates = coord|68|13|59|N|113|18|0|W|region:CA NU type:isle|display …   Wikipedia

  • Nichollstown and Berry Islands — was a district of the Bahamas. It consisted of the northern portion of the island of Andros, a population (2000) of 3,444, together with the nearby Berry Islands (population 809). Since 1996 the Berry Islands have been constituted as a separate… …   Wikipedia

  • Berry — steht für: Berry (Familienname), der Familienname Berry Berry (Provinz), eine ehemalige Provinz in Frankreich Berry (Sängerin), eine französische Sängerin Canal de Berry, ein ehemaliger Schifffahrtskanal in Frankreich Berry der Plantagenbär, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Islands of Adventure — Location Universal Orlando Resort, Orlando, Florida, United States Coordinates …   Wikipedia

  • BERRY, Alexander (1781-1873) — pioneer was born in Fifeshire, Scotland, on 30 November 1781. He was educated at the Grammar School at Cupar, and afterwards studied medicine at St Andrews and at Edinburgh university. He was then appointed as surgeon s mate on an Indiaman bound… …   Dictionary of Australian Biography

  • Don Berry — Berry ist eine ehemalige Provinz in Frankreich, siehe Berry (Provinz) ein französischer Adelstitel, der an jüngere Söhne des Königshauses vergeben wurde, siehe Herzog von Berry ein ehemaliger Schifffahrtskanal in Frankreich, siehe Canal de Berry… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”