Berta (Heilige)

Die heilige Berta ist die Mutter des Heiligen Rupert von Bingen. Berta wurde als christliche Fürstentochter im 7. Jahrhundert geboren. Sie heiratete den Heiden Robolaus. Ihren Sohn Rupert erzog sie nach christlichem Glauben. Sie starb im 8. Jahrhundert. Der 15. Mai ist der traditionelle Gedenktag der Heiligen Berta. Ihr Fest wird aber auch am 28. November in der katholischen Kirche gefeiert. Begraben wurde Berta in einer Kapelle auf dem Rupertsberg. Noch im 17. und 18. Jahrhundert blühte ihr Kult in Eibingen im Rheingau.

Das Haupt der Heiligen ist in der Pfarrkirche "Sankt Hildegard und St. Johannes d. T." in Eibingen bei Rüdesheim am Rhein in einem gläsernen Reliquienschrank im südlichen Teil des Kirchenschiffs aufbewahrt. Das Haupt gehört zu dem von Hildegard von Bingen zusammengetragenen "Eibinger Reliquienschatz".

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berta — steht für: Berta (Sprache), eine Sprache in Afrika Berta (Volk), eine afrikanische Volksgruppe Berta (Heilige), eine Heilige der katholischen Kirche Berta von Alamannien, eine Königin von Burgund Oreste Berta, einen argentinischen Hersteller von… …   Deutsch Wikipedia

  • Berta — (Bertha, althochd. Berchta, Perahta, die »Glänzende«), 1) B., die Heilige, auch Edithberga, eine fränkische Prinzessin, Gemahlin des Königs Ethelbert von Kent, veranlaßte diesen 59 zur Annahme des katholischen Christentums. Tag: 4. Juli. 2) B.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Berta — (Bertha), Heilige, Tochter des Frankenkönigs Charibert und Gemahlin König Ethelberts von Kent, förderte seit 560 die Verbreitung des Christentums unter den Angelsachsen. Gedächtnistag: 4. Juli …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Berta von Bingen — St. Berta, Litho um 1860, nach Darstellung von 1524 Die heilige Berta von Bingen, oft auch Bertha von Bingen (* 7. Jahrhundert; † 8. Jahrhundert) ist eine Heilige der katholischen Kirche und die Mutter des Heiligen Rupert von Bingen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Berta Helene Amalie Riefenstahl — Leni Riefenstahl, 1923 Helene Bertha Amalia Riefenstahl (* 22. August 1902 in Berlin; † 8. September 2003 in Pöcking) war eine deutsche Tänzerin, Schauspielerin, Filmregisseurin und Fotografin …   Deutsch Wikipedia

  • Brancaleone auf Kreuzzug ins Heilige Land — Filmdaten Deutscher Titel Brancaleone auf Kreuzzug ins Heilige Land Originaltitel Brancaleone alle crociate …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bert — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Bingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bingen (Rhein) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bertha — ist der Name folgender Personen: der mythischen Gestalt der Bertha – siehe Perchta Bertha von Kent (539– 612) Königin von Kent als Ehefrau des Königs Ethelbert von Kent Berta (Heilige) (7. Jahrhundert) Bertha mit dem großen Fuß – siehe Bertrada… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”