Berta Ambroz

Berta Ambrož (* 29. Oktober 1944 in Tržič, heute Slowenien; † 1. Juli 2003) war eine jugoslawische Sängerin.

Ihre Karriere begann im Jahr 1965. Sie vertrat Jugoslawien beim Eurovision Song Contest 1966 mit dem Lied Brez besed (komponiert von Mojmir Sepe, getextet von Elza Budau). Dies war der erste ESC-Beitrag in slowenischer Sprache, er erreichte den 7. Platz. Der spanische Beitrag Eres tú, der beim Eurovision Song Contest 1973 den 2. Platz belegte, wurde als Plagiat dieses Liedes bezeichnet, aber dennoch nicht disqualifiziert.

Im Jahr 1969 zog sich Berta Ambrož ins Privatleben zurück, sie lebte in Kranj.

Literatur

  • Leksikon jugoslavenske muzike, Band 1, 1984

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berta Ambrož — (* 29. Oktober 1944 in Tržič, heute Slowenien; † 1. Juli 2003) war eine jugoslawische Sängerin. Ihre Karriere begann im Jahr 1965. Sie vertrat Jugoslawien beim Eurovision Song Contest 1966 mit dem Lied Brez besed (komponiert von Mojmir Sepe,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambroz — Ambrož ist der Name folgender Personen: Ambrož Hradecký († 1439), tschechischer Priester, Prediger und Politiker im Zeitalter der Hussitenkriege Berta Ambrož (1944–2003), jugoslawische Sängerin Josef Karel Ambrož (1754–1822), tschechischer Tenor… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrož — ist der Name folgender Personen: Ambrož Hradecký († 1439), tschechischer Priester, Prediger und Politiker im Zeitalter der Hussitenkriege Berta Ambrož (1944–2003), jugoslawische Sängerin Josef Karel Ambrož (1754–1822), tschechischer Tenor und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Am — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Brez besed — Infobox ESC entry song = flagicon|Yugoslavia Brez besed caption = year = 1966 country = Yugoslavia artist = Berta Ambrož as = with = language = Slovene languages = composer = Mojmir Sepe lyricist = Elza Budau conductor = Mojmir Sepe place = 7th… …   Wikipedia

  • ESC 1966 — 11. Eurovision Song Contest Datum 5. März 1966 Austragungsland  Luxemburg Austragungsort Villa Louvigny Luxemburg Moderation …   Deutsch Wikipedia

  • ESC 1973 — 18. Eurovision Song Contest Datum 7. April 1973 Austragungsland  Luxemburg Austragungsort Nouveau Theatre Luxembourg Luxemburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der jugoslawischen Beiträge beim Eurovision Song Contest — Bilanz Übertragende Rundfunkanstalt JRT Erste Teilnahme 1961 Anzahl der Teilnahmen 27 Höchste Platzierung 1 (1989) Höchste Punktzahl 137 (1989) Niedrigste Punktzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der slowenischen Beiträge beim Eurovision Song Contest — Bilanz Übertragende Rundfunkanstalt RTVSLO Erste Teilnahme 1993 Anzahl der Teilnahmen 13 Höchste Platzierung 7 (1995, 2001) Höchste Punktzahl 84 (1995 …   Deutsch Wikipedia

  • Eurovision Song Contest 1973 — Infobox Eurovision name = Eurovision Song Contest 1973 final = 7 April 1973 presenters = Helga Guitton conductor = Pierre Cao director = host = flagicon|Luxembourg RTL venue = Nouveau Théâtre Luxembourg, Luxembourg, Luxembourg winner =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”