Berteroa incana
Graukresse
Blütenstand der Graukresse (Berteroa incana)

Blütenstand der Graukresse (Berteroa incana)

Systematik
Abteilung: Dreifurchenpollen-
Zweikeimblättrige
(Rosopsida)
Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae)
Ordnung: Kreuzblütlerartige (Brassicales)
Familie: Kreuzblütengewächse (Brassicaceae)
Gattung: Graukressen (Berteroa)
Art: Graukresse
Wissenschaftlicher Name
Berteroa incana
(L.) DC.

Die Graukresse (Berteroa incana) ist die am weitesten verbreitete und häufigste Art der Gattung Graukressen (Berteroa). Sie gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae) und besitzt zweispaltige Kronblätter, was bei den Kreuzblütlern nur äußerst selten auftritt. Der wissenschaftliche Name Berteroa wurde zu Ehren des italienischen Botanikers und Arztes C. G. Bertero (1789-1831) vergeben. Wegen der grauen Behaarung wurde incana vergeben, was im Lateinischen grau bedeutet.

Inhaltsverzeichnis

Erkennungsmerkmale

Die Graukresse wird 20 bis 65 cm groß, besitzt einen aufrechten verzweigten Stängel, der von Sternhaaren grau gefärbt ist. Daher erhielt die Pflanze auch ihren deutschen Namen. Die gut ausgebildeten lanzettlichen Laubblätter sind ganzrandig und nur selten leicht gezähnt. Der traubige Blütenstand verlängert sich mit dem Altern. Die 4 bis 6 mm langen Kronblätter sind weiß gefärbt und fast bis zur Mitte zweigeteilt. Die elliptischen Schötchenfrüchte werden 4 bis 10 mm lang. Die Graukresse bildet früh und spät blühende Sippen aus. Die im Frühsommer blühende Sippe blüht im Juni und Juli. Die spät blühende Sippe blüht erst ab August bis Oktober.

Lebensweise

Die spät blühenden Sippen der Graukresse überwintern einjährig, die früh blühenden sind meist zweijährig. Als Bestäuber der oft vorweiblichen Blüten fungieren Schwebfliegen, Falter oder Bienen. Die Schötchenfrüchte sind # Wind- und Tierstreuer, oder werden vom Menschen ausgebreitet (Hemerochorie). [1]

Vorkommen

Die Graukresse wächst bevorzugt an trockenen Ruderalstellen oder ruderal beeinflussten Sandtrockenrasen. Nicht selten ist sie auch auf Schuttplätzen und Wegrändern zu finden. Die Pflanze kommt ursprünglich in den wärmeren Gebieten von Europa und Teilen West-Asiens und Mittel-Amerika vor. Doch nach der Eiszeit mit der Erderwärmung konnte sie immer weiter in den Norden vordringen. Mittlerweile ist sie in Nord-Europa weit verbreitet. In Deutschland gilt sie als eingebürgerter Neophyt. [2]

Quellen

  1. Quelle: Düll/Kutzelnick: Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands, 6. Auflage, Quelle & Meyer Verlag, ISBN 3-494-01397-7
  2. nach Flora Web [1], aufgerufen am 18. September 2006

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berteroa incana — taxobox name = Hoary Alyssum image caption = Inflorescence regnum = Plantae unranked divisio = Angiosperms unranked classis = Eudicots unranked ordo = Rosids ordo = Brassicales familia = Brassicaceae genus = Berteroa binomial = Berteroa incana |… …   Wikipedia

  • Berteroa incana — pilkoji miltinaitė statusas T sritis vardynas apibrėžtis Bastutinių šeimos dekoratyvinis, medingas augalas (Berteroa incana), paplitęs Europoje ir Azijoje. atitikmenys: lot. Berteroa incana angl. hoary alison; hoary false alyssum; hoary alyssum… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Berteroa incana — ID 9885 Symbol Key BEIN2 Common Name hoary alyssum Family Brassicaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity Introduced to U.S. US/NA Plant Yes State Distribution AR, CO, CT, IA, ID, IL, IN, KS, KY, MA, MD, ME, MI, MN, MO, MT, ND, NE …   USDA Plant Characteristics

  • Berteroa incana — noun tall European annual with downy grey green foliage and dense heads of small white flowers followed by hairy pods; naturalized in North America; sometimes a troublesome weed • Syn: ↑hoary alison, ↑hoary alyssum • Hypernyms: ↑herb, ↑herbaceous …   Useful english dictionary

  • Berteroa incana (L.) DC. — двул.; VI–IX; занос. Сем. Brassicaceae (Cruciferae) – Крестоцветные 135. Род Berteroa DC. – Икотник 288. Икотник серый Обочины дорог; на песчаной почве. Единственное местонахождение. В юго восточной части охранной зоны заповедника …   Флора Центрально-лесного государственного заповедника

  • Berteroa incana (L.) DC. — Symbol BEIN2 Common Name hoary alyssum Botanical Family Brassicaceae …   Scientific plant list

  • Berteroa incana (L.) DC. — Symbol BEIN2 Common Name hoary alyssum Botanical Family Brassicaceae …   Scientific plant list

  • Berteroa — Saltar a navegación, búsqueda ? Berteroa B. incana Clasificación científica …   Wikipedia Español

  • Berteroa — Graukressen Blütenstand der Graukresse (Berteroa incana) Systematik Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Berteroa — noun hoary alyssum • Syn: ↑genus Berteroa • Hypernyms: ↑dilleniid dicot genus • Member Holonyms: ↑Cruciferae, ↑family Cruciferae, ↑Brassicaceae, ↑family Brassi …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”