Berthold Furtmeyr
Blatt 103r aus dem Heidelberger Schicksalsbuch (nach 1491), das ein ganzseitiges Astrolabium mit drehbarer Scheibe zur Bestimmung der Planetenstunden zeigt

Berthold Furtmeyr war ein Miniaturmaler des 15. Jahrhunderts. Er ist zwischen 1470 und 1501 als Bürger von Regensburg nachweisbar.

1470 findet sich sein Name in der Inschrift eines Alten Testaments, die beiden Bände wurden 1468 von G. Rorer geschrieben und zwischen 1470 und 1472 mit Miniaturen versehen. Furtmeyr steuerte hierbei neben zahlreichen kleinen Deckfarbenbildern auch verschiedene Initialen und das Rankenwerk bei. Verantwortlich war er auch für die Ausmalung eines fünfbändigen Missales, was als Furtmeyrs Hauptwerk gilt. Die Arbeit für Erzbischof Bernhard von Rohr wurde zwischen 1481 und 1482 vollendet und befindet sich heute in der Bayerischen Staatsbibliothek in München.

Literatur

  • Edeltraud Jantschke: Stilkritische Beschreibung der Miniaturen des Regensburger Illuministen Berthold Furtmeyr. Erlangen 1951.
  • Alfred Stange: Deutsche Malerei der Gotik. Bd. 10: Salzburg, Bayern und Tirol in der Zeit von 1400 bis 1500. Berlin 1960, insbes. ab S. 110 ff.
  • Alheidis von Rohr: Berthold Furtmeyr und die Regensburger Buchmalerei des 15. Jahrhunderts. Bonn 1967
  • Johannes Janota (Hrsg.): Die Furtmeyr-Bibel in der Universitätsbibliothek Augsburg. Kommentar. Augsburg: Presse-Druck- und Verlags-GmbH 1990.
  • Wilhelm Adolf Schmidt: Furtmeyr, Berthold. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 8, Duncker & Humblot, Leipzig 1878, S. 252.
  • Friedrich Wilhelm Bautz: FURTMEYR, Berthold. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL). Band 2, Hamm 1990, ISBN 3-88309-032-8, Sp. 157–158.
  • Christoph Wagner und Clemens Unger: "Furtmeyr Meisterwerke der Buchmalerei und die Regensburger Kunst in Spätgotik und Renaissance". Verlag Schnell&Steiner, Regensburg 2010, (= Begleitbuch zur Ausstellung Berthold Furtmeyr. Meisterwerke der Buchmalerei. Aufbruch zur Renaissance in Regensburg, Historisches Museum Regensburg vom 29. November 2010 bis 13. Februar 2011) ISBN 978-3-7954-2313-1

Weblinks

Bayerische Landesbibliothek: Digitalisierung von Handschriften und Buchmalereien Furtmeyrs [1]

 Wikisource: Berthold Furtmeyr – Quellen und Volltexte
 Commons: Berthold Furtmeyr – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berthold Furtmeyr — was a German miniaturist, attested as a citizen of Regensburg between 1470 and 1501.He contributed to an Old Testament manuscript of G. Rorer between 1470 and 1472. His main work is the decoration of a missal of five volumes for archbishop… …   Wikipedia

  • Berthold Haendcke — (* 2. Juli 1862 in Altona; † 11. April 1951 in Meiningen) war ein deutscher Kunsthistoriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Furtmeyr — Blatt 103r aus dem Heidelberger Schicksalsbuch (nach 1491), das ein ganzseitiges Astrolabium mit drehbarer Scheibe zur Bestimmung der Planetenstunden zeigt Berthold Furtmeyr ist ein bekannter Miniaturmaler des 15. Jahrhunderts. Er ist zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Baum des Lebens (Bibel) — Berthold Furtmeyr, „Baum des Todes und des Lebens“, Salzburger Missale (15. Jh.) Der Baum des Lebens (hebr. עץ החיים °ez ha chajjîm, griech. τὸ ξύλον τῆς ζωῆς, lat. lignum vitae) steht im ersten Buch der Bibel, dem Buch Genesis, in engem… …   Deutsch Wikipedia

  • Apfelaroma — Kulturapfel Kulturapfel (Malus domestica), blühender Baum Systematik Familie: Rosengewächse (Rosaceae) …   Deutsch Wikipedia

  • Garten-Apfel — Kulturapfel Kulturapfel (Malus domestica), blühender Baum Systematik Familie: Rosengewächse (Rosaceae) …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Apfel — Kulturapfel Kulturapfel (Malus domestica), blühender Baum Systematik Familie: Rosengewächse (Rosaceae) …   Deutsch Wikipedia

  • Kultur-Apfel — Kulturapfel Kulturapfel (Malus domestica), blühender Baum Systematik Familie: Rosengewächse (Rosaceae) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Malus domestica — Kulturapfel Kulturapfel (Malus domestica), blühender Baum Systematik Familie: Rosengewächse (Rosaceae) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”