Berthold Hummel
Bertold Hummel 1994
Das Geburtshaus Bertold Hummels in Hüfingen.

Bertold Hummel (* 27. November 1925 in Hüfingen; † 9. August 2002 in Würzburg) war ein deutscher Komponist Neuer Musik.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Hummel studierte von 1947 bis 1954 an der Musikhochschule Freiburg im Breisgau Komposition bei Harald Genzmer und Violoncello bei Atis Teichmanis. 1954 bis 1956 folgten Konzertreisen als Komponist und Cellist, 1955 heiratete er die Geigerin Inken Steffen, aus der Ehe gingen 6 Söhne hervor. 1956 bis 1963 war Bertold Hummel Kantor in Freiburg und freier Mitarbeiter des Südwestfunks Baden-Baden und wurde 1963 als Kompositionslehrer an das damalige Staatskonservatorium in Würzburg berufen. 1963 bis 1988 leitete er als Nachfolger seiner langjährigen Mentorin Lotte Kliebert als Vorsitzender das Studio für Neue Musik Würzburg, 1974 wurde er zum Professor ernannt. 1979 bis 1987 war er Präsident der Hochschule für Musik in Würzburg (seit 1988 deren Ehrenpräsident) und seit 1982 Mitglied der Bayerischen Akademie der schönen Künste. Er hielt Gastvorträge und reiste zu Aufführungen seiner Werke in Europa, in den USA, Südamerika, Kanada, GUS, Japan, Australien, Ägypten und Südafrika. Bertold Hummel verstarb 2002 in Würzburg.

Auszeichnungen

Hauptwerke

  • Der Schrein der Märtyrer, Oratorium op.100
  • Des Kaisers neue Kleider, Kammeroper op.10
  • Drei Ballette:
    • Episoden op.23
    • Die letzte Blume op.55
    • Faustszenen op.72
  • Drei Sinfonien
    • Sinfonie für Streicher op.20
    • Reverenza op.30
    • Jeremias op.100
  • Visionen nach der Apokalypse des Hl. Johannes für großes Orchester op.73
  • Sinfonietta für großes Blasorchester op.39
  • Konzerte für Soloinstrumente und Orchester (Schlagzeugkonzert op.70)
  • Acht Fragmente aus Briefen von Vincent van Gogh op.84
  • Messen, Kantaten, Motetten, Liederzyklen, Kammermusik, Orgelwerke, Filmmusiken, elektronische Kompositionen und Musik für Kinder.

Werkverzeichnis

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hermann II. Hummel von Lichtenberg — Wappen Hermann II. Hummel von Lichtenberg nach Lorenz Fries: Chronik der Bischöfe von Würzburg, 1574 1582 Hermann II. Hummel von Lichtenberg (auch Hermann von Lichtenberg; * unbekannt; † 11. Juli 1335 in Würzburg) war Kanzler von Kaiser Ludwig… …   Deutsch Wikipedia

  • Roland Leistner-Mayer — (* 20. Februar 1945 in Graslitz / Böhmen) ist ein deutscher Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Musik 3 Werkauswahl 3.1 Vokalwerke …   Deutsch Wikipedia

  • Burkard Schmidl — 2010 Burkard Schmidl (* 14. Oktober 1955 in Würzburg) ist ein deutscher Komponist, Klangkünstler, Musikproduzent und Keyboarder. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Heidi Ilgenfritz — (* 23. Januar 1968 in München) ist eine deutsche Musikerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Diskographie (Auswahl) 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut König (Musikherausgeber) — Helmut König (* 15. April 1930 in Bremen) ist ein deutscher Musikherausgeber und Liedermacher; er war von 1968 bis 2001 künstlerischer Leiter des Independent Labels THOROFON. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Veröffentlichungen 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste de zoologistes — Attention, il n est pas d usage en zoologie d utiliser d abréviation pour les noms des auteurs (contrairement aux usages de la botanique, voir ici). Cette liste ne constitue pas une liste officielle. Nous attirons l attention du lecteur sur son… …   Wikipédia en Français

  • Gesamtliste der Träger des Bundesverdienstkreuzes — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Komponisten — Siehe auch: Liste österreichischer Komponisten klassischer Musik Liste sorbischer Komponisten klassischer Musik Liste der Komponisten des deutschsprachigen Films Liste klassischer Komponisten in der DDR Liste von Blasmusik Komponisten A Ludwig… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste De Zoologistes —  Attention, il n est pas d usage en zoologie d utiliser d abréviation pour les noms des auteurs (contrairement aux usages de la botanique, voir ici). Cette liste ne constitue pas une liste officielle. Nous attirons l attention du lecteur sur …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”