Berthold Schwiesau

Berthold Schwiesau lebte im 15. Jahrhundert in Neustadt bei Magdeburg und stiftete das Hospital Schwiesau.

Schwiesau lebte mit seiner Frau Magerte Schwiesau in den sechziger und siebziger Jahren des 15. Jahrhunderts in der Sandstraße in Neustadt. Die Schwiesaus betrieben einen Gutshof mit diversen Ländereien. Da es keinen Erben gab, plante das Ehepaar Schwiesau die Einrichtung einer mildtätigen Stiftung.

Man beantragte daher beim Erzbischof Johann von Bayern die Genehmigung zur Stiftung eines Hospitals. Am 24. Mai 1471 wurde die Stiftung genehmigt. Die Urkunde des Erzbischofs beginnt: "Wir Johannes von Gottes Gnaden, Erzbischof zu Magdeburg, Primas in Germanien, Pfalzgraf vom Rhein und Herzogen zu Bayern, bekennen öffendlich mit diesem Briefe für uns und unsere Nachkommen; Daß der vorsichtige Berthold Swiezolo, unser Bürger in unserer Neustadt Magdeburg und lieber getreuer uns fürbracht hat, wie er Gott unserem Herrn, zu Lobe und seiner Seele zu Trost, Heil und Seligkeit, sein Haus und Hof gegeben habe zu einem Hospital Pilgern und arme gebrechliche Leute, die keine Herberge noch Wohnung haben zu beherbergen und zu halten und Niemandes um Geldes oder Gutes willen darein zu nehmen, sondern allein notdürftige Leute darin zu empfangen."

Die Stiftung des Hospital Schwiesau bestand bis in das 20. Jahrhundert hinein. Erst mit der Geldentwertung der Inflation ging die Stiftung zu Grunde.

Zu Ehren Berthold Schwiesaus benannte die Stadt Magdeburg eine Straße als Schwiesaustraße.

Literatur

  • Von der Schönheit Magdeburger Vororte, Magdeburger Zeitung vom 22. November 1925

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwiesau (Begriffsklärung) — Schwiesau steht für: Schwiesau, Ortsteil der Stadt Klötze in Sachsen Anhalt Hospital Schwiesau, Hospital in Magdeburg Berthold Schwiesau (15. Jh.), deutscher Stifter Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Hospital Schwiesau — Das Hospital Schwiesau war ein Hospital im Magdeburger Stadtteil Neue Neustadt. Geschichte Die Gründung des Hospitals erfolgte durch eine Stiftung des Gutsbesitzers Berthold Schwiesau im Jahre 1471. Der gemeinsam mit seiner Frau Magerte ohne Erbe …   Deutsch Wikipedia

  • Magdeburg-Alte Neustadt — Die Lage der Alten Neustadt in Magdeburg. Ost West Achse des Nordparks mit Francke Denkmal …   Deutsch Wikipedia

  • Magdeburger Straßen/S — Nachfolgend werden Bedeutungen und Umstände der Namengebung von Magdeburger Straßen und ihre Geschichte aufgezeigt. Aktuell gültige Straßenbezeichnungen sind in Fettschrift angegeben, nach Umbenennung oder Überbauung nicht mehr gültige… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Schw–Schy — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Neustadt — Die Lage der Alten Neustadt in Magdeburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Magdeburg — Hier sind Persönlichkeiten der Stadt Magdeburg erfasst, deren Wirken eng mit der Stadt verbunden ist. Dies berührt ausschließlich Persönlichkeiten, bei denen der Bezug zu Magdeburg im Lebenslauf ersichtlich ist. Die Söhne und Töchter der Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Botschafter der DDR — DDR Flagge vor der UNO in New York …   Deutsch Wikipedia

  • Breitenfeld (Gardelegen) — Breitenfeld Stadt Gardelegen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”