Berthold von Pietengau

Berthold Graf von Pietengau-Sigmaringen († 1254) war von 1250 bis 1254 Fürstbischof von Passau.

Der Bruder des 1246 bis 1259 im Bistum Regensburg residierenden Bischofs Albert I. von Pietengau war dort Vicedominus und wurde nach der Absetzung des Passauer Bischofs Rüdiger von Bergheim 1249 Diözesanadministrator. Da sich sein Konkurrent Konrad von Schlesien aus mangelnder Unterstützung zurückzog, wurde Berthold am 15. Juni 1250 von Papst Innozenz IV. zum Bischof von Passau erhoben.

Im Herbst 1250 zog er unter Schwierigkeiten in Passau ein, wo der abgesetzte Bischof Rüdiger sich in der Veste Oberhaus verschanzt hatte. So wurde er vom Papst ein zweites Mal als Bischof bestätigt.

Erst 1251 empfing Berthold in der Nähe von Prag durch Bischof Nikolaus von Újezd die Weihe zum Priester und Bischof. Das Verhältnis zur Passauer Bürgerschaft blieb gespannt. Hilfreich waren für Berthold seine guten Beziehungen zu König Ottokar II., wodurch der böhmisch-österreichische Einfluss im Bistum verstärkt wurde.


Vorgänger Amt Nachfolger
Konrad II. von Schlesien Bischof von Passau
1250–1254
Otto von Lonsdorf

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berthold I. — Berthold ist ein männlicher Vor und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten 5 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold II. — Berthold ist ein männlicher Vor und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten 5 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold III. — Berthold ist ein männlicher Vor und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten 5 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold IV. — Berthold ist ein männlicher Vor und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten 5 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold V. — Berthold ist ein männlicher Vor und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten 5 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold — ist ein männlicher Vor und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Pietengau — ist der Name folgender Personen: Albert I. von Pietengau, Bischof von Regensburg (1246–1256) Berthold von Pietengau († 1254), Fürstbischof von Passau (1250–1254) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehre …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Passau — Bischöfe Die folgenden Personen waren Bischöfe und Fürstbischöfe des Bistums Passau: Nr. Name von bis Bemerkung   Valentin von Rätien ? 475     Vivilo 739 ?     …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Passau — Wappen des Bistums Passau nach Siebmachers Wappenbuch von 1605 Die Liste der Bischöfe von Passau stellt vergangene und gegenwärtige Bischöfe des Bistums Passau vor. Sie waren ab 1217 bis zur Säkularisation 1803 Fürstbischöfe im Hochstift Passau.… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto von Lonsdorf — (* ca. 1200; † 1265) war Bischof von Passau. Leben Er ist vermutlich an der Passauer Domschule ausgebildet worden. Zum ersten Mal urkundlich belegt ist er im Jahr 1240 als Kaplan im Gefolge des Passauer Bischofs Rudiger. 1242 wurde er in das… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”