(19911) 1933 FK
Asteroid
(19911) 1933 FK
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 3,0636 AE
Exzentrizität 0,2839
Perihel – Aphel 2,1939 AE – 3,9334 AE
Neigung der Bahnebene 14,726°
Siderische Umlaufzeit 5,362 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 17,02 km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser  ? km
Albedo  ?
Rotationsperiode  ?
Absolute Helligkeit 12,016 mag
Spektralklasse
(nach Tholen)
 ?
Geschichte
Entdecker F. Rigaux
Datum der Entdeckung 26. März 1933
Andere Bezeichnung 1933 FK, 1949 HG, 1999 TN97
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

Vorlage:Infobox Asteroid/Wartung/Fehler 2

(19911) 1933 FK ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 26. März 1933 von dem belgischen Astronomen Fernand Rigaux in Ukkel entdeckt wurde.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1933 FK — Asteroid (19911) 1933 FK Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,0636  …   Deutsch Wikipedia

  • 1949 HG — Asteroid (19911) 1933 FK Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,0636  …   Deutsch Wikipedia

  • 1999 TN97 — Asteroid (19911) 1933 FK Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,0636  …   Deutsch Wikipedia

  • TN97 — Asteroid (19911) 1933 FK Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,0636  …   Deutsch Wikipedia

  • Список астероидов (19901—20000) — Эта страница информационный список. (19801 19900) • Список астероидов • (20001 20100) …   Википедия

  • Риго, Фернанд — Фернанд Риго Fernand Rigaux Дата смерти: 21 декабря 1962(1962 12 21) Страна …   Википедия

  • Fernand Rigaux — (* im 19. oder 20. Jahrhundert; † 21. Dezember 1962)[1] war ein belgischer Astronom. Er forschte am königlich belgischen Observatorium in Uccle. Zusammen mit seinem Kollegen Sylvain Julien Victor Arend gelang ihm dabei 1951 die Entdeckung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernand Rigaux — Pour les articles homonymes, voir Rigaux. Fernand Rigaux était un astronome belge. Il observait à l observatoire royal de Belgique situé à Uccle. En 1951, il co découvrit la comète périodique 49P/Arend Rigaux avec son collègue Sylvain Arend. Il… …   Wikipédia en Français

  • Fernand Rigaux — Saltar a navegación, búsqueda Fernand Rigaux fue un astrónomo belga que trabajó en el Real Observatorio de Bélgica en Uccle, Bélgica. En 1951, fue co descubridor del cometa periódico 49P/Arend Rigaux con su colega Sylvain Arend. Fernand Rigaux… …   Wikipedia Español

  • Liste der Asteroiden, Nummer 19501 bis 20000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”