Bertoldo di Giovanni
Bertoldo di Giovanni, Medaille auf die Pazzi-Verschwörung, 1478

Bertoldo di Giovanni (* zwischen 1435 und 1440 in Florenz; † 28. Dezember 1491 in Poggio a Caiano) war ein florentinischer Bildhauer der Renaissance.

Bertoldo di Giovanni war ein Schüler Donatellos, arbeitete lange Zeit in der Werkstätte seines Meisters und führte nach dessen Tod 1466 unvollendet hinterlassene Werke aus, darunter die bronzenen Kanzelreliefs aus dem Leben Christi in San Lorenzo zu Florenz. Später wurde er Haupt und Lehrer der Schule für Maler und namentlich für Bildhauer, die der prachtliebende Lorenzo de’ Medici in seinem Garten errichtet hatte. Bertoldo war zugleich Aufseher über die Antiken dort. In dieser Schule lernten die bedeutendsten Bildhauer ihrer Zeit, darunter Michelangelo, Baccio da Montelupo, Rustici und Sansovino.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bertoldo di Giovanni — Saltar a navegación, búsqueda Bertoldo di Giovanni (Florencia, entre 1435 y 1440 Poggio a Caiano, 28 de diciembre de 1491), escultor italiano …   Wikipedia Español

  • Bertoldo di Giovanni — (Florence, entre 1435 et 1440 Poggio a Caiano, 28 décembre 1491) est un sculpteur et un médailleur florentin des débuts de la Renaissance, qui fut l élève de Donatello …   Wikipédia en Français

  • BERTOLDO DI GIOVANNI — (1420 env. 1491) Selon le témoignage de Vasari, Bertoldo di Giovanni était très âgé lorsqu’il mourut, le 30 décembre 1491, à Poggio a Caiano. On en a déduit assez arbitrairement, qu’il était né vers 1420. Élève de Donatello, il fut son… …   Encyclopédie Universelle

  • Bertoldo di Giovanni — (circa 1435/40 ndash; 28 December 1491) was an Italian sculptor and medallist. Born in Florence, he was a pupil of Donatello and for a long time worked in his master s workshop, carrying out his unfinished works after his death in 1466, for… …   Wikipedia

  • Bertoldo di Giovanni — (spr. dschow ), ital. Bildhauer, gest. 1491 in Florenz, war Schüler des Donatello daselbst, nach dessen Tod er die Bronzereliefs an den Kanzeln seines Meisters in San Lorenzo vollendete. Von seinen eignen Arbeiten sind die hervorragendsten die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bertoldo di Giovanni — ▪ Italian sculptor born 1420 died 1491, Poggio a Caiano, republic of Florence       Italian Renaissance sculptor and medalist who was a student of Donatello and a teacher of Michelangelo.       Bertoldo and Bartolomeo Bellano of Padua were the… …   Universalium

  • Bertoldo di Giovanni — Bertọldo di Giovạnni   [ dʒo ], italienischer Bildhauer und Medailleur, * Florenz wahrscheinlich zwischen 1435 und 1440, ✝ Poggio a Caiano (bei Florenz) 28. 12. 1491; Schüler des Donatello, im Unterschied zu diesem fast nur auf dem Gebiet der… …   Universal-Lexikon

  • Bertoldo di Giovanni — ► (1420 91) Escultor florentino. Colaboró pralte. en la parte ornamental y en los bajorrelieves de los púlpitos de San Lorenzo de Florencia …   Enciclopedia Universal

  • Bertoldo — ist der Name folgender Personen: Arduino Bertoldo (* 1932), emeritierter Bischof von Foligno Bertoldo di Giovanni (* zwischen 1435 und 1440; † 1491), florentinischer Bildhauer der Renaissance Siehe auch: Berthold …   Deutsch Wikipedia

  • Giovanni Francesco Straparola — (Caravaggio) Giovanni Francesco Straparola (da Caravaggio) (* um 1480 in Caravaggio bei Bergamo; † um 1558 in Venedig ?) war ein italienischer Märchensammler Europas. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”