Bertschko
Brčko
Брчко
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Brčko (Bosnien und Herzegowina)
DEC
Basisdaten
Staat: Bosnien und Herzegowina
Entität: Brčko-Distrikt
Gemeinde: Brčko
Koordinaten: 44° 53′ N, 18° 49′ O44.87833333333318.80916666666792Koordinaten: 44° 52′ 42″ N, 18° 48′ 33″ O
Höhe: 92 m ü. A.
Fläche: 493 km²
Einwohner: 58.479 (2006)
Bevölkerungsdichte: 119 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: +387 (0) 49
Postleitzahl: 76100
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Mirsad Djapo
Webpräsenz:

Brčko ([ˈbr̩tʃkɔː], kyrillisch Брчко) ist eine Stadt im Norden von Bosnien und Herzegowina mit 58.479 Einwohnern (2005). Sie liegt an der Mündung der Brka in die Save.

Da sie im Verlauf des Bosnienkrieges in den 1990er Jahren in einem schmalen Korridor lag, der die einzige Verbindung des Westens der Republika Srpska mit ihrem Osten darstellte, war sie sehr umkämpft. Heute gehört Brčko aus diesem Grund zu keiner der beiden Entitäten des Landes exklusiv, sondern bildet ein Sonderverwaltungsgebiet (Brčko-Distrikt), das in einem Kondominium von beiden Entitäten verwaltet wird.

Bevölkerung

Vor dem Bosnienkrieg hatte die Gemeinde von Brčko bei einer Einwohnerzahl von 87.332 einen multiethnischen Charakter. Durch so genannte ethnische Säuberungen wurden die meisten Kroaten und Bosniaken vertrieben. Heute stellen Serben die Mehrheit der Bevölkerung.

Die Volkszählung 1991 ergab folgende Zusammensetzung:

Berühmte Persönlichkeiten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”