Berufsakademie Lörrach

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach
Gründung 1981
Trägerschaft staatlich
Ort Lörrach
Bundesland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Direktor Bernd Martin
Studenten ca. 1.500
Website www.dhbw-loerrach.de

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach befindet sich in Lörrach (Baden-Württemberg). Sie ist einer der Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Berufsakademie Lörrach wurde als Studienakademie 1981 gegründet. Zum Studienjahr 2004/5 wurde die BA-Lörrach ERASMUS-Hochschule. Sie bildete im Jahr 2008 rund 1400 Studenten in elf Fachrichtungen aus. Zum 1. März 2009 wurde sie, wie alle Berufsakademien in Baden-Württemberg, Teil der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Studium

Besonderheit kommt der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Lörrach durch ihre Nähe zu Basel (Schweiz) und Mulhouse im Elsass, Frankreich zu. In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz und der Universität des Oberelsass werden zwei Studiengänge mit Teilnehmern aus allen drei Ländern angeboten. Hierbei erhalten die Studenten drei Abschlüsse – einen für jedes der teilnehmenden Länder. Der Unterricht wird dabei in Deutsch und Französisch gehalten.

Es bestehen (2008) Kooperationen zu:

  • Durban University of Technology, Südafrika
  • Vaal University of Technology, R.S.A, Südafrika
  • Georgian College Toronto, Kanada
  • University of Ottawa, Kanada
  • North Western Michigan College, USA
  • University of California Santa Barbara, USA
  • Beijing Wuzi University, China
  • TEDC Bandung, Indonesien
  • Université de Cergy-Pontoise, Frankreich
  • Université de Haute-Alsace, Frankreich
  • Institute of Technology Tralee, Irland
  • Università dell?Insubria Varese / Como, Italien
  • Savonia Polytechnic, Kuopio, Finnland
  • Ventspils College, Ventspils, Lettland
  • Hogeschool Zeeland, Niederlande
  • The Polish Open University Warsaw, Poland
  • Poznan School of Banking, Poland
  • Universität Politehnica Timisoara, Rumänien
  • Fachhochschule Nordwestschweiz, Schweiz
  • Europäische Wirtschaftsakademie Madrid, Spanien
  • Universidad de Castilla-La Mancha Albacete, Spanien
  • Brno University of Technology, Tschechien
  • Trakya-Universität Edirne, Türkei

Fachrichtungen

Wirtschaft

Abschluss: Bachelor of Arts (der Open University)

Besonderheiten:

Technik

Abschluss: Bachelor of Engineering (BA)

Besonderheiten:

  • Trinationaler Studiengang Mechatronik / Wirtschaftsingenieurwesen

Standorte

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach hat derzeit zwei Standorte im Stadtbezirk von Lörrach. Räumlichkeiten sind in der Hauptniederlassung in der Hangstraße sowie im ehemaligen Verwaltungsgebäude der KBC in der Marie-Curie-Straße.

Weitere Organisationen

  • Steinbeis Transferzentrum für Industrie-Elektronik und Sensorik
  • Steinbeis Transferzentrum IT BusinessConsulting
  • Steinbeis Transferzentrum für Embedded Design und Networking
  • Steinbeis Transferzentrum Institut für Marketing und Unternehmensführung

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berufsakademie — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Lörrach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsakademie Mannheim — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Duale Hochschule Baden Württemberg Mannheim Gründung 1. Oktober 1974 Trägerschaft staatlich Ort Mannheim Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsakademie Stuttgart — Duale Hochschule Baden Württemberg Stuttgart Motto Das Erfolgsstudium Gründung 1. Oktober 1974 (als Berufsakademie Stuttgart) Trägerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsakademie Heidenheim — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehlt Duale Hochschule Baden Württemberg Heidenheim Gründung 1976 Trägerschaft staatlich Ort Heidenheim an der Brenz Bundesland Baden Württemberg Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsakademie Mosbach — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Duale Hochschule Baden Württemberg Mosbach Trägerschaft staatlich Ort Mosbach …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsakademie Karlsruhe — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Duale Hochschule Baden Württemberg Karlsruhe Gründung 1979 Trägerschaft staatlich …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsakademie Ravensburg — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Duale Hochschule Baden Württemberg Ravensburg Gründung 1978 Trägerschaft staatlich Ort Ravensburg, Friedrichshafen …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsakademie Villingen-Schwenningen — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehlt Duale Hochschule Baden Württemberg Villingen Schwenningen Gründung 1975 Trägerschaft staatlich Ort Villingen Schwenningen Bundesland Baden Württemberg Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Lörrach — Lọ̈rrach,   1) Große Kreisstadt in Baden Württemberg, Verwaltungssitz des Kreises Lörrach, am Ausgang des Wiesentals aus dem südlichen Schwarzwald, 297 m über dem Meeresspiegel, an der Schweizer Grenze, 44 500 Einwohner; Berufsakademie, Ver …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”