1. Polnische Panzerdivision
Polnische Panzerdivision in Haddington 1943

1. Polnische Panzerdivision(1 Dywizja Pancerna), (1st Polish Armoured Division) war eine polnische Panzerdivision im Zweiten Weltkrieg. Sie wurde 1942 in Schottland gegründet und hatte 16.000 Soldaten. Sie war Teil der Polnischen Streitkräfte im Westen der Polnischen Exilregierung. Die Division wurde kommandiert von General Stanisław Maczek.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Schottland

Die Division wurde am 25. Februar 1942 auf Befehl von General Władysław Sikorski gegründet. In der Anfangszeit war sie für den Schutz eines 200 Kilometer langen Küstenabschnitts im östlichen Schottland zuständig.

Normandie

Ende Juli 1944 wurde sie in die Normandie verlegt. Am 8. August 1944 wurde sie der 1. Kanadischen Armee zugeteilt und kam bei der Operation Totalise erstmals zum Einsatz. In der Kesselschlacht von Falaise hielt sie in verlustreichen Kämpfen mit der 2. SS-Panzerdivision und der 9. SS-Panzerdivision am Mont Ormel (Hügel 262) am 19. und 20. August 1944 sämtlichen Angriffen stand und sorgte damit dafür, dass der Kessel geschlossen werden konnte.

Belgien und Holland

Zwischen dem 10. und 17. September 1944 befreite die Division zusammen mit belgischen Widerstandskämpfern die Stadt Gent. Am 27. September bekam die Division den Befehl die holländische Stadt Breda zu befreien, was schließlich nach zwei Tage dauernden harten Kämpfen ohne Verluste unter den Zivilisten gelang. Die Soldaten der Division wurden dafür zu Ehrenbürgern der Stadt ernannt. Später nahm sie an der Schlacht an der Scheldemündung teil.

Deutschland

Als nächstes sollte die Festung Wilhelmshaven erobert werden. Die deutschen Einheiten ergaben sich jedoch kampflos am 6. Mai 1945. Am nächsten Tag begann die polnische Besetzung der Stadt.

Die Einheiten der 1. Polnischen Panzerdivision fungierten die nächsten zwei Jahre als Besatzer im nordwestdeutschen Raum. Zusammen mit der 1. Polnische Fallschirmjägerbrigade (1. SBS) bildete sie das 1. Polnische Korps.

Siehe: Haren

Im Juni 1947 wurde die Division nach England verlegt und demobilisiert. Die Mehrheit der Soldaten kehrte nicht nach Polen zurück, sondern blieb im Exil.

Weblinks

 Commons: 1. Polnische Panzerdivision – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1. Polnische Fallschirmjägerbrigade — Banner der 1. Polnischen Fallschirmjägerbrigade Die 1. Polnische Fallschirmjägerbrigade – (1 Samodzielna Brygada Spadochronowa), (1st Polish Independent Parachute Brigade) war eine polnische Fallschirmjägerbrigade im Zweiten Weltkrieg. Sie wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Panzerdivision — steht für folgende militärische Einheiten: 1. Britische Panzerdivision der British Army 1. Panzerdivision (Bundeswehr) der Bundeswehr 1. Panzer Division (Wehrmacht) der Wehrmacht 1. Polnische Panzerdivision der polnischen Exilstreitkräfte im… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Division (Militär) — 1. Division sind folgende militärische Einheiten auf Ebene der Division: Inhaltsverzeichnis 1 Infanterie Verbände 2 Gebirgs Divisionen 3 Fallschirmjäger und Luftlande Verbände …   Deutsch Wikipedia

  • Polnische Exilregierung — Exilregierung Regierung Delegatura Rządu na Kraj („Regierungsvertretung im Lande“) Partei …   Deutsch Wikipedia

  • Panzerdivision — Panzerdivisionen (PzDiv) sind bewegliche Großverbände der Panzertruppe, die aus Kampfpanzer , motorisierten oder gepanzerten Infanterie , Kampfunterstützungs und Führungsunterstützungverbänden bestehen. Erstmals fasste die deutschen Wehrmacht… …   Deutsch Wikipedia

  • Polnische Streitkräfte im Westen — Herkunft der Freiwilligen der Polnischen Streitkräfte im Westen[1] Desertierte Polen aus der Wehrmacht 89.300 (35,8 %) Evakuierte aus der UdSSR 1941 83.000 (33,7 %) Evakuierte aus Frankreich 1940 35.000 (14,0 %) …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Panzer-Division — 1. Panzerdivision Truppenkennzeichen 1935 1940 und 1943 1945[1] Aktiv …   Deutsch Wikipedia

  • Panzerdivision Hermann Göring — Fallschirm Panzer Division 1. „Hermann Göring“ Truppenkennzeichen der Hermann Göring Division Aktiv 24. Februar 1933 als Polizeiabteilung z.b.V. „Weck …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Alliierte Luftlandearmee — Abzeichen der 1. Alliierten Luftlandearmee Die 1. Alliierte Luftlandearmee (engl. First Allied Airborne Army) war von 1944 bis 1945 Teil der Alliierten Streitkräfte in Nordwesteuropa unter dem Kommando des Supreme Headquarters Allied… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Panzerdivision (Bundeswehr) — 1. Panzerdivision Verbandsabzeichen Aufstellung 1. Juli 1956 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”