Berufsförderungswerk Düren
Das Gebäude des Berufsförderungswerks

Das Berufsförderungswerk Düren ist ein überregionales Kompetenzzentrum für die berufliche Bildung und Integration von erwachsenen blinden und sehbehinderten Menschen mit Sitz in Düren, Nordrhein-Westfalen. Seit über 50 Jahren ist das Berufsförderungswerk Düren einer der wichtigsten Partner für sehbehinderte und blinde Menschen aus ganz Deutschland. Ziemlich genau zwischen Köln und Aachen, im Süden der Kreisstadt Düren, ist auf einer Fläche von mehr als 30.000 Quadratmetern eines der modernsten sozialen Dienstleistungsunternehmen entstanden, das sehgeschädigten Menschen eine breite Palette von Beratung und Weiterbildungschancen anbietet.

Vorbereitungslehrgänge Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme, Rehabilitationsvorbereitungslehrgang für Sehgeschädigte mit Deutsch als Zweitsprache, Grundrehabilitation, Grundlehrgang Physikalische Therapie, Rehabilitationsvorbereitungslehrgang.

Ausbildungsangebote Beikoch, Bürofachkraft, Bürokaufmann, Büropraktiker, Fachkraft für Telefonmarketing, Fachkraft für Textverarbeitung - Phonotypist, Industriearbeiter, Informatikkaufmann, Kaufmann für Bürokommunikation, Kaufmann für Dialogmarketing, Medizinische Tastuntersucherin, Servicefachkraft für Dialogmarketing, Teilezurichter, Telefonist, Verwaltungsfachangestellter, Fachkraft für medizinisches Schreiben.

Weitere Angebote Angestelltenlehrgang I, Angestelltenlehrgang II, Seminar "Beschwerdemanagement", E-Learning Angebote, Kommunikation für den Beruf - Englisch und deutsche Rechtschreibung, Kundenorientierung am Telefon, Orientierungs- und Mobilitätstraining, Qualifizierung für den Landesdienst.

Projekte des BFW Düren werden durch den Bereich Forschung und Entwicklung akquiriert und in der Regel im Verbund mit europäischen Partnern durchgeführt. Ziel dieser Projekte ist die Entwicklung neuer Ausbildungsmethoden und -Technologien sowie die Erschließung neuer Beschäftigungs- und Tätigkeitsfelder für blinde und sehbehinderte Menschen. Neben einer Außenstelle in Hamburg hat das BFW Düren auch Beratungsstellen in Bielefeld, Münster, Mainz und Frankfurt am Main. Durch über Jahrzehnte gewachsene Netzwerke in Deutschland und Europa bietet das BFW kompetente Hilfe aus einer Hand.

Das wichtigste Ziel ist es, erwachsene Menschen mit einer Sehschädigung dauerhaft auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren bzw. bestehende Arbeitsverhältnisse zu sichern. Den Betroffenen wird so eine aktive Teilhabe an der Gesellschaft ermöglicht. Das BFW Düren geht dabei auf die speziellen Bedürfnisse von Blinden und Sehbehinderten ein und schafft Bedingungen, die helfen, die Behinderung so gut wie möglich zu kompensieren und zu bewältigen. "Hilfe zur Selbsthilfe" ist dabei das Prinzip, denn es ist wichtig, jedem Menschen die größtmögliche persönliche Selbstständigkeit zu ermöglichen.

Die Erfolgsaussichten nach einer Ausbildung, Weiterbildung oder Umschulung im BFW Düren einen Arbeitsplatz zu finden sind gut. In den letzten Jahren wurden rund 70 % der Rehabilitanden vom hauseigenen Arbeitsmarktservice des BFW auf den 1. Arbeitsmarkt vermittelt.

Am Anfang einer Zusammenarbeit mit dem BFW Düren steht immer ein persönliches Gespräch. Dabei spielen nicht nur Rehabilitationsmöglichkeiten, sondern auch die berufliche Perspektive und natürlich der Prozess des Einzelnen im Umgang mit der Sehschädigung eine Rolle.

Bei der Hilfsmittelberatung geht es darum, den Menschen mit Sehschädigung das Leben zu erleichtern und ihnen neue Techniken vorzustellen.

Im Einzelunterricht fördern die Mobilitätstrainer die Selbstständigkeit, die mit Orientierungsübungen auf dem Gelände des BFW beginnen. Zum Ende der Schulung sollen die Teilnehmer in der Lage sein, sich alleine in Städten zu orientieren und Wege - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - ohne fremde Hilfe zurück zu legen und Alltagssituationen zu bewältigen.

Das BFW Düren verfügt über ca. 200 modern eingerichtete Einzelzimmer mit Dusche / WC und TV-Anschluss. Für Rollstuhlfahrer, Menschen mit Blindenführhund und Väter bzw. Mütter mit Kindern sind spezielle Zimmer vorhanden. Zudem gibt es gut ausgestattete Gemeinschaftsküchen und Handarbeitsräume, eine Hörbuchbibliothek sowie viele Angebote für die alltäglichen Dinge des Lebens, z.B. das Wäschewaschen. Ein großes Angebot an Sportmöglichkeiten gibt es im direkt an das Gelände angrenzenden Burgauer Wald, zudem verfügt das BFW Düren über eine Sporthalle, einen Kraftraum, einen Gymnastikraum und eine Kegelbahn. Darüber hinaus werden regelmäßige Fahrten ins benachbarte Schwimmbad angeboten.

Weitere Freizeitangebote sind eine Sauna und ein Freizeitzentrum mit Bar, Billard, und Tischfußball. Die Mitarbeiter des BFW Düren organisieren zudem viele Ausflüge, Wanderungen oder Feten im Partykeller. Das Küchenteam bietet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, drei verschiedene Mittagsmenus mit Salatbar und Abendessen.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es in unmittelbarer Nähe und in einer guten halben Stunde ist man auf Grund der optimalen Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch in der Eifel, in Köln, Aachen oder auch in den Niederlanden und Belgien.

Träger der gemeinnützigen GmbH sind je zur Hälfte der Rheinische Blindenfürsorgeverein Düren 1886 und der Nordrhein-Westfälische Berufsförderungswerk e.V..

Weblinks

50.7839116.4915838888889

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berufsförderungswerk — Ein Berufsförderungswerk (BFW) ist ein auf Ausbildung und Weiterbildung spezialisiertes deutsches Bildungsunternehmen zur beruflichen Rehabilitation von Erwachsenen, in einer gemeinnützigen Gesellschaftsform in öffentlicher oder auch in privater… …   Deutsch Wikipedia

  • Düren — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Provinzial-Blindenanstalt Düren — Ehem. Lazartettgebäude in der Meckerstraße Die Provinzial Blindenanstalt Düren war eine Einrichtung für Blinde in der Kreisstadt Düren in Nordrhein Westfalen. Noch heute nennt man die Stadt wegen der vielen Einrichtungen für Blinde und… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich-Böll-Gesamtschule-Düren — Heinrich Böll Gesamtschule Schultyp Gesamtschule Gründung 1987 Ort Düren Bundesland Nordrhein Westfalen …   Deutsch Wikipedia

  • Louis-Braille-Schule Düren — Schulform Förderschule Gründung 1845 Ort Düren Land Nordrhein Westfalen Staat Deutschland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Stiftisches Gymnasium Düren — Stiftisches Gymnasium Schulform Gymnasium Gründung 1513 Ort Düren Land …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich-Böll-Gesamtschule Düren — Heinrich Böll Gesamtschule Schulform Gesamtschule Gründung 1987 Ort Düren Land Nordrhein Westfalen …   Deutsch Wikipedia

  • Gymnasium am Wirteltor Düren — Gymnasium am Wirteltor Logo des GaW Schulform Gymnasium Gründung 1828 Ort Düren Land N …   Deutsch Wikipedia

  • St. Angela-Schule (Düren) — St. Angela Schule Schulform Realschule und Gymnasium Gründung 1681 Ort Düren …   Deutsch Wikipedia

  • Städtisches Rurtalgymnasium Düren — Rurtalgymnasium Logo des RTG Schulform Gymnasium Gründung 1880 Land Nordrhein Westfalen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”