Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution (kurz: BGHW) ist eine gewerbliche Berufsgenossenschaft und somit Träger der gesetzlichen Unfallversicherung.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution ist am 1. Januar 2008 aus einer Fusion der Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel und der Großhandels- und Lagerei-Berufsgenossenschaft entstanden. Ziel der Fusion waren eine Straffung der Organisation und höhere Effektivität.[1]

Mitglieder

Zu den Mitgliedsbetrieben gehören rund 410.000 Unternehmen des Groß- und Einzelhandels sowie der Warenverteilung. Insgesamt sind bei der BGHW etwa 4,1 Millionen Menschen gegen Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten versichert.

Gliederung

Die BGHW hat ihren Sitz in Mannheim mit einem weiteren Direktionssitz in Bonn. Daneben unterhält die BGHW Bezirksverwaltungen an neun Standorten (Berlin, Bonn, Bremen, Essen, Gera, Hamburg, Mainz, Mannheim und München).

Herr Hans-Jürgen Schreiber und Herr Sven Königer nehmen den "Preis für Gute Praxis" der IVSS entgegen

Erfolge

Die BGHW hat mit ihrer Informations- und Wissensplattform des Leistungsbereichs - BGHW-INWI -[2] den ersten Platz des internationalen Wettbewerbs „Gute Praxis“ der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit erzielt.[3] Damit setzte sich die BGHW mit ihrem Informations- und Wissensportal gegen 31 weitere Bewerber aus 16 verschiedenen Ländern durch. Die Jury hob insbesondere die Innovationsfähigkeit der BGHW hervor.[4]

Einzelnachweise

  1. Gemeinsame Presseerklärung vom 31. Dezember 2007
  2. Informations- und Wissensplattform des Leistungsbereichs
  3. Pressemitteilung der BGHW
  4. http://www.issa.int/ger/News-Veranstaltungen/News2/Eine-franzoesische-und-eine-deutsche-Initiative-Gewinner-eines-internationalen-Preises-fuer-soziale-Sicherheit

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berufsgenossenschaft Holz und Metall — Staatliche Ebene Bund Rechtsform Körperschaft des öffentlichen Rechts …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe — Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) ist eine gewerbliche Berufsgenossenschaft in Deutschland und ein Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Die BGN entstand zum 1. Januar 2011 durch den Zusammenschluss der… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsgenossenschaft — Symbol der gewerblichen Berufsgenossenschaften Die gewerblichen Berufsgenossenschaften sind die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Unternehmen der deutschen Privatwirtschaft und deren Beschäftigte. Daneben gibt es die… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsgenossenschaft Metall Süd — Die Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd (BGM) ist eine von zweiundzwanzig gewerblichen Berufsgenossenschaften und eine der drei noch bestehenden Berufsgenossenschaften für metallbearbeitende und verarbeitende Unternehmen. Sie ist der gesetzliche …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsgenossenschaft Elektro Textil Feinmechanik — Die Berufsgenossenschaft Elektro Textil Feinmechanik (BGETF) ist eine gewerbliche Berufsgenossenschaft in Deutschland und somit Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Die BGETF ist zum 1. Januar 2008 durch den Zusammenschluss der ehemaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik — Die Berufsgenossenschaft Elektro Textil Feinmechanik (BGETF) ist eine gewerbliche Berufsgenossenschaft in Deutschland und somit Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Die BGETF ist zum 1. Januar 2008 durch den Zusammenschluss der ehemaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel — Die Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel (BGE) war eine gewerbliche Berufsgenossenschaft und somit Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Sie fusionierte zum 1. Januar 2008 mit der Großhandels und Lagerei Berufsgenossenschaft zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse — Logo der BG ETEM Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) ist eine gewerbliche Berufsgenossenschaft in Deutschland und somit Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Die BG ETEM ist zum 1. Januar 2010… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege — Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) ist Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für nichtstaatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und der Wohlfahrtspflege. Die BGW gehört zu den gewerblichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft — Logo Die Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft (BG Verkehr) ist eine gewerbliche Berufsgenossenschaft in Deutschland und ein Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Versichert sind die Beschäftigten in Betrieben der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”