Berufskultur

Berufskultur ist ein Begriff für die Sozialisationsprozesse, die mit der Ausübung eines Berufs oder der Tätigkeit in einem Berufsfeld verbunden sind. Dazu gehören typische Bewertungen, Kommunikationsformen und langfristige Persönlichkeitsprägungen. Die Definition von Christian Wille lautet: „Analog zur sozialisatorisch wirkenden Interaktion des Individuums mit seinem sozialen Umfeld erfolgen beim Erwerb und der Ausübung eines Berufs berufsspezifische Sozialisationsprozesse, welche die Herausbildung von gruppen- bzw. berufsspezifischen Standardisierungen (bzgl. Bewerten, Handeln, Wahrnehmen usw.) bewirken. Diese haben Leit- bzw. Orientierungsfunktion für das berufliche Handeln und sind als fester Bestandteil von Berufsbildern anzusehen.“[1]

Ewald Terhard: „Jeder Beruf bzw. Berufsbereich weist (in unterschiedlichem Ausprägungsgrad und unterschiedlicher Binnendifferenzierung) eine solche Berufskultur auf. Somit ist es kein individuelles, sondern ein kollektives Phänomen.“

Quellen

  1. Definition von Christian Wille

Literatur

  • Ewald Terhard: Berufskultur und professionelles Handeln bei Lehrern. In: Arno Combe, Werner Helsper (Hrsg.): Pädagogische Professionalität. Untersuchungen zum Typus pädagogischen Handelns. 2. Auflage. Suhrkamp, Frankfurt am Main 1997, ISBN 3-518-28830-X, S. 448–471 (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 1230).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste niederländischer Zeitungen — Erstausgabe der Weeckelycke Courante van Europa von 1656 Zeitungen haben in den Niederlanden einen hohen Stellenwert. Die Auflagen liegen europaweit umgerechnet auf die Bevölkerungszahl mit an der Spitze, daran hat sich bislang auch nichts durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Groener — (1932) Karl Eduard Wilhelm Groener (* 22. November 1867 in Ludwigsburg, Königreich Württemberg; † 3. Mai 1939 Potsdam Bornstedt) war ein deutscher Militär und Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Gröner — Wilhelm Groener (1932) Wilhelm Groener (* 22. November 1867 in Ludwigsburg, Königreich Württemberg; † 3. Mai 1939 Potsdam Bornstedt) war ein deutscher Militär und Politiker. Er war ein Sohn des Regimentszahlmeisters Karl Eduard Groener und dessen …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinschaft Unserer Lieben Frau von Walsingham — Gnadenbild Unserer Lieben Frau von Walsingham Die Gemeinschaft Unserer Lieben Frauen von Walsingham (engl.: Community of Our Lady of Walsingham, Abkürzung: COLW) ist eine römisch katholische Ordensgemeinschaft von Frauen und Männern. Sie wurde am …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”