Berufsoberschule (Baden-Württemberg)

Die Berufsoberschule ist eine Einrichtung des zweiten Bildungsweges in Baden-Württemberg, die es ermöglicht mit einem mittleren Bildungsabschluss und einer abgeschlossenen Berufsausbildung nach zwei Jahren Vollzeitunterricht das Abitur zu machen, d.h. die allgemeine Hochschulreife zu erlangen.

In der Berufsoberschule erhalten die Schüler i.d.R. elternunabhängiges Schüler-BAföG, das – soweit die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden – nicht zurückbezahlt werden muss.

Die Berufsoberschulen gibt es in aktuell drei verschiedenen Fachrichtungen, nämlich Wirtschaftsoberschule, Technische Oberschule sowie Berufsoberschule der sozialen Richtung.

Weblinks

[1] Landesbildungsserver Baden-Württemberg


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oberschule (Baden-Württemberg) — Die Oberschule – auch Berufsoberschule (BOS) – ist eine Einrichtung des zweiten Bildungsweges (hier) in Baden Württemberg, die es Schülern mit nur mittlerem Bildungsabschluss, aber einer abgeschlossenen Berufsausbildung, ermöglicht, ihr Abitur zu …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsoberschule — Berufsoberschulen existieren in mehreren deutschen Bundesländern, siehe Berufsoberschule (Bayern), Berufsoberschule (Baden Württemberg), Berufsoberschule (Rheinland Pfalz), Berufsoberschule (Niedersachsen) …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsoberschule — berufsbildende Schulform mit Vollzeitunterricht in Baden Württemberg, die eine allgemeine und fachtheoretische Bildung vermittelt und in mindestens zwei Jahren zur fachgebundenen Hochschulreife führt. Durch eine Zusatzprüfung in Französisch oder… …   Lexikon der Economics

  • AHR — Das Abitur (von lateinisch abire = davongehen; daraus neulateinisch abiturire = abgehen werden, abituriens = Abiturient, abiturium = Abitur; kurz: Abi) bezeichnet in Deutschland den höchsten allgemeinbildenden Schulabschluss und ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Abiball — Das Abitur (von lateinisch abire = davongehen; daraus neulateinisch abiturire = abgehen werden, abituriens = Abiturient, abiturium = Abitur; kurz: Abi) bezeichnet in Deutschland den höchsten allgemeinbildenden Schulabschluss und ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Abiturient — Das Abitur (von lateinisch abire = davongehen; daraus neulateinisch abiturire = abgehen werden, abituriens = Abiturient, abiturium = Abitur; kurz: Abi) bezeichnet in Deutschland den höchsten allgemeinbildenden Schulabschluss und ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Abiturprüfung — Das Abitur (von lateinisch abire = davongehen; daraus neulateinisch abiturire = abgehen werden, abituriens = Abiturient, abiturium = Abitur; kurz: Abi) bezeichnet in Deutschland den höchsten allgemeinbildenden Schulabschluss und ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeine Hochschulreife — Das Abitur (von lateinisch abire = davongehen; daraus neulateinisch abiturire = abgehen werden, abituriens = Abiturient, abiturium = Abitur; kurz: Abi) bezeichnet in Deutschland den höchsten allgemeinbildenden Schulabschluss und ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Nichtschülerabitur — Das Abitur (von lateinisch abire = davongehen; daraus neulateinisch abiturire = abgehen werden, abituriens = Abiturient, abiturium = Abitur; kurz: Abi) bezeichnet in Deutschland den höchsten allgemeinbildenden Schulabschluss und ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Nichtschülerpruefung — Das Abitur (von lateinisch abire = davongehen; daraus neulateinisch abiturire = abgehen werden, abituriens = Abiturient, abiturium = Abitur; kurz: Abi) bezeichnet in Deutschland den höchsten allgemeinbildenden Schulabschluss und ist die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”