Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen
Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen
(BÖP)
Zweck: Berufsverband für Psychologen
Vorsitz: Mag. Ulla Konrad
Gründungsdatum: 1953
Mitgliederzahl: 4300
Sitz: Wien
Website: www.boep.or.at

Der (BÖP) vertritt als Berufsverband die Interessen der Psychologen in Österreich, wurde 1953 gegründet und hat rund 4300 Mitglieder (Stand 2011).

Der BÖP ist Gründungsmitglied der Europäischen Föderation der Berufsverbände von Psychologen (EFPA), Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Verbände deutschsprachiger Psychologinnen und Psychologen (ADP) und mit der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie (ÖGP) in einer gemeinsamen Föderation.

Der BÖP umfasst zwölf Fachsektionen (Rechtspsychologie, Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie, Klinische und Gesundheitspsychologie, Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologie, Psychotherapie, Sportpsychologie, Umweltpsychologie, Pädagogische Psychologie, Verkehrspsychologie, Notfallpsychologie, Mediation und Traumapsychologie), neun Landesgruppen und die "Plattform Studentinnen und Studenten".

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berufsverband der Psychologinnen und Psychologen — Als Berufsverband der Psychologinnen und Psychologen bezeichnen sich der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen Berufsverband der Psychologinnen und Psychologen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsgemeinschaft der Verbände deutschsprachiger Psychologinnen und Psychologen — Die Arbeitsgemeinschaft der Verbände deutschsprachiger Psychologinnen und Psychologen (ADP) wurde 1998 gegründet als Zusammenschluss des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP), des Berufsverbandes der Psychologinnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Psychotherapeutischer Fach- und Berufsverbände — Inhaltsverzeichnis 1 Fachverbände 1.1 Psychoanalyse, Tiefenpsychologie 1.2 Verhaltenstherapie 1.3 Weitere Schulen …   Deutsch Wikipedia

  • Föderation Österreichischer Psychologenvereinigungen — Die Föderation Österreichischer Psychologenvereinigungen ist ein Zusammenschluss von Österreichischer Gesellschaft für Psychologie und dem Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen. Sie repräsentiert die österreichische… …   Deutsch Wikipedia

  • Psychologe — ist die Berufsbezeichnung von Personen, die einen Diplom [1] bzw. Master Universitätsabschluss im Fach Psychologie erworben haben (siehe Psychologiestudium). Psychologen sind in vielen Anwendungsfeldern (Gesundheitswesen, Wirtschaft) oder in… …   Deutsch Wikipedia

  • Chatberatung — Der Begriff Onlineberatung (auch: Internetberatung oder Online Beratung) bezeichnet eine computergestützte Beratung, die über das Internet medial vermittelt und interaktiv stattfindet. Unter dem Sammelbegriff Onlineberatung werden sehr… …   Deutsch Wikipedia

  • E-Mail-Beratung — Der Begriff Onlineberatung (auch: Internetberatung oder Online Beratung) bezeichnet eine computergestützte Beratung, die über das Internet medial vermittelt und interaktiv stattfindet. Unter dem Sammelbegriff Onlineberatung werden sehr… …   Deutsch Wikipedia

  • Internetberatung — Der Begriff Onlineberatung (auch: Internetberatung oder Online Beratung) bezeichnet eine computergestützte Beratung, die über das Internet medial vermittelt und interaktiv stattfindet. Unter dem Sammelbegriff Onlineberatung werden sehr… …   Deutsch Wikipedia

  • Online-Beratung — Der Begriff Onlineberatung (auch: Internetberatung oder Online Beratung) bezeichnet eine computergestützte Beratung, die über das Internet medial vermittelt und interaktiv stattfindet. Unter dem Sammelbegriff Onlineberatung werden sehr… …   Deutsch Wikipedia

  • BÖP — Der Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen (BÖP) vertritt als Berufsverband die Interessen der Psychologen in Österreich, wurde 1953 gegründet und hat über 3300 Mitglieder (Stand 2006). Der BÖP ist Gründungsmitglied der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”