Berufung

Der Begriff Berufung bezeichnet:

  • Berufung (Amt), die Bitte, ein Amt anzunehmen, in der Regel eine Professur
  • Berufung (Recht), ein Rechtsmittel gegen ein Urteil
  • Berufung (Religion), im religiösen Kontext das Verspüren eines „inneren Rufes“ zu einer bestimmte Lebensaufgabe oder einen bestimmten Dienst in der Kirche
  • Berufung (Roman), John Grisham, (2005)

Siehe auch:

 Wikiquote: Berufung – Zitate
Wiktionary Wiktionary: Berufung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berufung — Berufung …   Deutsch Wörterbuch

  • Berufung — Berufung, 1) (Rechtsw.), der Recurs auf das Zeugniß od. Urtheil einer höheren od. besser unterrichteten Person, s. Appellation; 2) B. auf Gnade, das Gesuch eines Verurtheilten an den Landesherrn um Begnadigung gegen die zuerkannte Strafe. Die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Berufung — Berufung, Appellation, Rechtsmittel, durch welches jemand eine Entscheidung des Unterrichters der Prüfung und Beurteilung einer höhern Instanz unterstellt; in Deutschland im Zivilprozeß gegen alle Endurteile 1. Instanz, innerhalb eines Monats… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Berufung — ↑Appellation, ↑Rekurs, ↑Vokation …   Das große Fremdwörterbuch

  • Berufung — Heranziehung; Revision; Ernennung; Lebensziel; Lebenssinn * * * Be|ru|fung [bə ru:fʊŋ], die; , en: 1. Angebot für ein wissenschaftliches, künstlerisches o. ä. Amt: eine Berufung als Professorin annehmen. Syn.: ↑ Bestellung, ↑ …   Universal-Lexikon

  • Berufung — Be·ru̲·fung die; , en; 1 nur Sg; die Berufung (zu etwas) ein innerer Drang, den jemand hat, einen bestimmten Beruf auszuüben oder bestimmte Aufgaben zu erfüllen: Er fühlt die Berufung, den Kranken zu helfen 2 meist Sg; das Berufen (1,2) einer… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Berufung — die Berufung, en (Mittelstufe) eine innere Notwendigkeit Beispiele: Die Arbeit in der Schule war meine Berufung. Er ist Arzt aus Berufung. die Berufung, en (Aufbaustufe) Rechtsmittel gegen ein Urteil Synonym: Revision Beispiel: Der Anwalt hat… …   Extremes Deutsch

  • Berufung — I. Zivilprozessordnung:1. Rechtsmittel gegen Urteile erster Instanz (ausgenommen ⇡ Versäumnisurteile, gegen die ⇡ Einspruch gegeben ist) zwecks erneuter Verhandlung des Rechtsstreites vor dem nächst höheren Gericht (§§ 511–541 ZPO). Der gesamte… …   Lexikon der Economics

  • Berufung — 1. a) Angebot, Bestellung, Ernennung, Ruf, Wahl; (bildungsspr.): Designation, Vokation; (Amtsspr.): Bestallung. b) Einberufung, Versammlung. 2. Aufgabe, Auftrag, Befähigung, Begabung, Bestimmung; (geh.): Begnadung, Sendung; (bildungsspr.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Berufung — apeliacija statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Varžybų teisėjų kolegijos sprendimo apskundimas aukštesnei instancijai (varžybų vertinimo komisijai, miesto, šalies teisėjų kolegijai). Apeliacija taikoma, kai pažeidžiamos varžybų… …   Sporto terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”