Berylmys
Weißzahnratten
Systematik
Ordnung: Nagetiere (Rodentia)
Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha)
Überfamilie: Mäuseartige (Muroidea)
Familie: Langschwanzmäuse (Muridae)
Unterfamilie: Altweltmäuse (Murinae)
Gattung: Weißzahnratten
Wissenschaftlicher Name
Berylmys
Ellerman, 1947

Die Weißzahnratten (Berylmys) sind eine Gattung südostasiatischer Nagetiere, die zunächst als eine Untergattung der echten Ratten (Rattus) beschrieben worden waren. Erst 1983 wurden sie durch den Nagetierspezialisten Guy Musser in den Rang einer eigenen Gattung gehoben. Eine Verwandtschaft mit den Sunda-Riesenratten (Sundamys) wird angenommen.

Man unterscheidet vier Arten:

  • Manipur-Weißzahnratte, Berylmys manipulus, Assam, nördl. Myanmar
  • Kleine Weißzahnratte, Berylmys berdmorei, südl. Südostasien
  • Kenneths Weißzahnratte, Berylmys mackenziei, nördl. Südostasien
  • Bowers Weißzahnratte, Berylmys bowersi, Südostasien, nördl. Sumatra

Die Größe variiert stark zwischen den Arten. Die Kopfrumpflänge reicht von 14 bis 30 cm, der Schwanz ist etwa ebenso lang wie der Körper. Das Fell ist oberseits silbergrau und scharf von der weißen Unterseite abgesetzt. Benannt ist die Gattung nach dem wichtigsten Unterscheidungsmerkmal zur Gattung Rattus: Die Schneidezähne sind weiß, bei Rattus dagegen orangefarben.

Weißzahnratten bewohnen tropische Regenwälder und kommen selten mit dem Menschen in Berührung. Sie graben Baue im Erdboden und ernähren sich als Allesfresser sowohl von Früchten, Gräsern, Blättern und Samen als auch von Insekten und Würmern.

Literatur

  • Ronald M. Nowak: Walker's Mammals of the World. Johns Hopkins University Press, 1999 ISBN 0-8018-5789-9

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berylmys — Berylmys …   Wikipédia en Français

  • Berylmys — Berylmys …   Wikipédia en Français

  • Berylmys — baltadantės žiurkės statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas gentis apibrėžtis Gentyje 4 rūšys. Paplitimo arealas – Š. V. Indija, Birma, Tailandas, Indokinija, Malaizija. atitikmenys: lot. Berylmys rus. берилмисы ryšiai: platesnis… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Berylmys bowersi — Bovero žiurkė statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas rūšis atitikmenys: lot. Berylmys bowersi angl. Bower’s rat rus. крыса Бовера ryšiai: platesnis terminas – baltadantės žiurkės …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Berylmys manipurus — manipūrinė žiurkė statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas rūšis atitikmenys: lot. Berylmys manipurus angl. Manipur rat rus. манипурская крыса ryšiai: platesnis terminas – baltadantės žiurkės …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • White-toothed rat — Taxobox name = White toothed rats fossil range = Early Pleistocene to Recent regnum = Animalia phylum = Chordata subphylum = Vertebrata classis = Mammalia ordo = Rodentia familia = Muridae subfamilia = Murinae genus = Berylmys genus authority =… …   Wikipedia

  • Murinae — Old World rats and mice Temporal range: Middle Miocene Recent Mus musculus, the House Mouse Scientific classification Kingdom …   Wikipedia

  • Weißzahnratten — Systematik Ordnung: Nagetiere (Rodentia) Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) Überfamilie: Mäuseartige (Muroidea) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Weißzahnratte — Weißzahnratten Systematik Ordnung: Nagetiere (Rodentia) Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) Überfamilie: Mäuseartige (Muroidea) …   Deutsch Wikipedia

  • List of mammals in Burma — This is a list of the mammal species recorded in Myanmar. There are 257 mammal species in Myanmar, of which 4 are critically endangered, 10 are endangered, 26 are vulnerable, and 2 are near threatened. [This list is derived from the IUCN Red List …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”