Besardus

Jean Baptiste Besard, auch Jean-Baptiste Besardus, (* 1567 in Besançon; † 1617) war ein französischer Jurist, Lautenist und Komponist.

Leben

Der Sohn eines südfranzösischen Kaufmanns erwarb an der Universität von Dole den akademischen Grad eines Dr. jur., war aber auch an Musik, Physik, Medizin und Alchimie interessiert.

Er nahm in Rom Lautenunterricht und beschäftigte sich neben vielen anderen Studien mit der Sammlung und Komposition von Werken für dieses Instrument. Da er ab 1600 nahezu ständig auf Reisen war, vorwiegend in Italien und Deutschland, zeigen seine Sammlungen ein sehr weit gefächertes Bild der Lautenmusik dieser Zeit. Er beschäftigte sich auch sehr sachkundig mit spiel- und grifftechnischen Problemen des Lautenspiels und galt als ein ausgewiesener Fachmann auf diesem Gebiet. Die Laute war zu seiner Zeit jedenfalls in Italien und Deutschland noch das beherrschende Zupfinstrument, während sie in Spanien bereits durch die klangstärkere Gitarre verdrängt wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jean-Baptiste Besardus — Jean Baptiste Besard, auch Jean Baptiste Besardus, (* 1567 in Besançon; † 1617) war ein französischer Jurist, Lautenist und Komponist. Leben Der Sohn eines südfranzösischen Kaufmanns erwarb an der Universität von Dole den akademischen Grad eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Besancon — Besançon …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Baptiste Besard — Jean Baptiste Besard, auch Jean Baptiste Besardus, (* 1567 in Besançon; † 1617) war ein französischer Jurist, Lautenist und Komponist. Leben Der Sohn eines südfranzösischen Kaufmanns erwarb an der Universität von Dole den akademischen Grad eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Jean Baptiste Besard — Jean Baptiste Besard, auch Jean Baptiste Besardus, (* 1567 in Besançon; † 1617) war ein französischer Jurist, Lautenist und Komponist. Leben Der Sohn eines südfranzösischen Kaufmanns erwarb an der Universität von Dole den akademischen Grad eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Besançon — Besançon …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Baptiste Besard — (ca. 1567 (Besançon?) ca. 1625 (Augsbourg?)) était un compositeur pour luth, juriste et médecin français du début de la période baroque. Il s est distingué par ses airs de cour. Il effectua des études de droit et de médecine à l Université de… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”