Besatz

Besatz bezeichnet

  • die Population von Tieren nach Neubesetzung eines Lebensraumes (wie etwa in Fischteichen und Forsten), siehe Besatz (Tiere)
  • unerwünschte Bestandteile in einer Getreidepartie (wie etwa Fremdgetreide, verdorbene Körner, Unkrautsamen, Fremdkörper, Staub), siehe Besatz (Getreide)
  • Stoffe zum Verdämmen von Sprengladungen, siehe Verdämmte Ladung
  • bei Textilien ein Teil zum Verstürzen von Kanten, Stoffabschlüssen oder Ausschnitten (siehe Besätzen) oder der auf Kleidung „aufgesetzte“ Pelz, insbesondere der Pelzkragen
  • Besatzartikel als Zierde für Möbel, Raumausstattung und auch Kleidung, das Posament
  • beim Militär das untere Ende des Ärmels beim Waffenrock, siehe Aufschlag (Uniform)


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Besatz — Besatz, 1) die Einfassung eines Randes od. einer Naht mit anderem Stoffe; 2) (Bergb.), so v.w. Besetzen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Besatz — ↑Bordüre, ↑Garnitur, ↑Posament, ↑Volant …   Das große Fremdwörterbuch

  • Besatz — Besatz, Besatzung ↑ setzen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Besatz — Garnitur; Verzierung * * * Be|satz [bə zats̮], der; es, Besätze [bə zɛts̮ə]: Verzierung auf einem Kleidungsstück, die aufgenäht oder eingesetzt ist: das Kleid hat um den Ausschnitt einen roten Besatz. Zus.: Pelzbesatz. * * * Be|sạtz 〈m. 1u〉 1.… …   Universal-Lexikon

  • Besatz — der Besatz, ä e (Oberstufe) Schmuck , der auf ein Kleidungsstück aufgebracht wird Beispiel: Das Wollkleid war mit einem 30 cm breiten Besatz aus Goldfäden versehen …   Extremes Deutsch

  • Besatz — Blende, Bordüre, Borte, Garnitur, Litze, Paspel, Posament, Rüsche, Tresse, Volant, Zierband; (bes. österr., schweiz.): Passepoil; (Textilind., Schneiderei): Applikation, Falbel, Frisur. * * * Besatz,der:1.〈aufgenähterStoffstreifen〉Blende·Borte·Bor… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Besatz — grūdų šiukšlinės priemaišos statusas Aprobuotas sritis alkoholis apibrėžtis Mineralinės ir organinės grūdų priemaišos, neturinčios krakmolo, taip pat kitos grūdų priemaišos, kurios sijojant išbyra pro 1 mm pločio pailgų akučių sietą. atitikmenys …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Besatz — Be·sạtz der; es, Be·sät·ze; etwas (Pelz, Spitze o.Ä.), das auf einen Stoff als Verzierung aufgenäht ist || K: Pelzbesatz, Spitzenbesatz …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Besatz — Be|sạtz, der; es, Besätze …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Besatz (Getreide) — Besatz nennt man unerwünschte Bestandteile einer Getreidepartie. Je nach Getreideart (Weizen, Gerste, Mais etc.) und Verwendungszweck (Saatgetreide, Brotgetreide, Futtergetreide) variieren Definition und zulässiger Anteil des Besatzes. Besatz… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”