Beschäftigungsgrad

Beschäftigungsgrad steht für:

Siehe auch
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beschäftigungsgrad — Be|schạ̈f|ti|gungs|grad 〈m. 1〉 Verhältnis der in Arbeit Befindlichen zu den Arbeitslosen * * * Be|schạ̈f|ti|gungs|grad, der (Wirtsch.): Verhältnis der Erwerbstätigen zur Gesamtbevölkerung od. zur Zahl der Erwerbslosen. * * * Beschäftigungsgrad,   …   Universal-Lexikon

  • Beschäftigungsgrad — I. Volkswirtschaftslehre:1. Begriff: Auslastungsgrad des in einer Volkswirtschaft vorhandenen ⇡ Erwerbspersonenpotenzials, d.h. Zahl der im Inland Beschäftigten (oder Erwerbstätigen) in Prozent des Erwerbspersonenpotenzials. Umgekehrt gibt eine… …   Lexikon der Economics

  • Beschäftigungsniveau — ⇡ Beschäftigungsgrad …   Lexikon der Economics

  • Vollbeschäftigungsgrad — ⇡ Beschäftigungsgrad …   Lexikon der Economics

  • Beschäftigung (KER) — Unter dem Begriff Beschäftigung wird in der Kosten und Erlösrechnung der Umfang der genutzten Leistungsfähigkeit eines Bereichs (in der Regel Kostenstelle) verstanden. Da diese Leistungsfähigkeit nicht direkt beobachtbar ist, wird sie mit Hilfe… …   Deutsch Wikipedia

  • Beschäftigung (Kostenrechnung) — Unter dem Begriff Beschäftigung wird in der Kosten und Erlösrechnung der Umfang der genutzten Leistungsfähigkeit eines Bereichs (in der Regel Kostenstelle) verstanden. Da diese Leistungsfähigkeit nicht direkt beobachtbar ist, wird sie mit Hilfe… …   Deutsch Wikipedia

  • Abweichungsanalyse — Die Plankostenrechnung ist ein zukunftbezogenes Verfahren der Kosten und Leistungsrechnung und besonders geeignet zur Lösung von Planungs und Kontrollaufgaben (Plan Ist Vergleich). Die relevanten Plandaten werden über Schätzungen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Full-time-equivalent — Vergleich Vollzeitäquivalent der Beschäftigten in Deutschland Vollzeitäquivalent (abgekürzt: VZÄ; englisch: Full Time Equivalent, kurz: FTE) ist ein Vergleichswert (Gegengröße, Äquivalent/Entsprechung), die im HRM (Human Resource Management) zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesamtabweichung — Die Plankostenrechnung ist ein zukunftbezogenes Verfahren der Kosten und Leistungsrechnung und besonders geeignet zur Lösung von Planungs und Kontrollaufgaben (Plan Ist Vergleich). Die relevanten Plandaten werden über Schätzungen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Kostenkontrolle — Die Plankostenrechnung ist ein zukunftbezogenes Verfahren der Kosten und Leistungsrechnung und besonders geeignet zur Lösung von Planungs und Kontrollaufgaben (Plan Ist Vergleich). Die relevanten Plandaten werden über Schätzungen oder… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”