Besdan
Бездан
Bezdan
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Bezdan (Serbien)
DEC
Basisdaten
Staat: Serbien
Provinz: Vojvodina
Okrug: Zapadna Bačka (westliche Batschka)
Koordinaten: 45° 48′ N, 18° 56′ O45.79361111111118.93388888888990Koordinaten: 45° 47′ 37″ N, 18° 56′ 2″ O
Höhe: 90 m ü. A.
Einwohner: 5.263 (2002)
Telefonvorwahl: (+381) 025/810...,811...
Postleitzahl: 25270
Kfz-Kennzeichen: SO
Struktur und Verwaltung
Webpräsenz:

Bezdan (kyr. Бездан, ungar. Bezdán, dt. Besdan) ist eine serbische Siedlung mit 5.263 Einwohnern (Volkszählung 2002). Die Stadt gehört administrativ zur Stadtgemeinde Sombor in der nordserbischen autonomen Provinz Vojvodina.

Geografie

Bezdan ist 6 km von der kroatischen, 10 km von der ungarischen Grenze und 18 km von Sombor entfernt. Es liegt am linken Ufer der Donau, im Flachland, auf einer Seehöhe von 90 m. Der Ort wird häufig auch als „Wassersiedlung“ bezeichnet, da er von vielen Wasserläufen umgeben ist und nur über Brücken erreicht werden kann.

Besonders auffallend sind die bewaldeten Flächen (mehr als 10 %), die für die Siedlungen in der Vojvodina nicht charakteristisch sind. Bezdan wird häufig von Natur-, Angel- und Jagdliebhaber besucht.

Bevölkerungsentwicklung

  • 1961: 6.813
  • 1971: 6.427
  • 1981: 6.085
  • 1991: 5.472
  • 2002: 5.263

Entsprechend der Volkszählung 2002 waren 56,68 % der Einwohner Ungarn, 23,86 % Serben und 8,05 % Kroaten.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • German exonyms (Vojvodina) — Below is a list of German language exonyms for towns and villages in the Vojvodina region of Serbia (German names are in parenthesis).B*Bač (Batsch) *Bačka Palanka (Deutsch Palanka) *Bačko Dobro Polje (Klein Ker) *Banatski Despotovac… …   Wikipedia

  • Bezdan — (Serbian: Bezdan / Бездан, Hungarian: Bezdán , Croatian: Bezdan , German: Besdan ) is a village located in Bačka, Vojvodina, Serbia. It is situated in the Sombor municipality, West Bačka District. The village has a Hungarian ethnic majority and… …   Wikipedia

  • List of German exonyms for places in Croatia — This is a list of German exonyms for toponyms in Croatia. Part of Croatia was governed by Austria Hungary, and some Hungarian exonyms became common in German, and may be used interchangeably with the German exonym for a period. These Hungarian… …   Wikipedia

  • Bezdan — Бездан Bezdan Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte der Vojvodina — Die Vojvodina, die Nordprovinz Serbiens, ist in sieben Verwaltungsbezirke unterteilt. Drei dieser Bezirke gehören zur historischen Landschaft Batschka, drei zum Banat und einer zu Syrmien. Die zweite administrative Gliederungsebene sind die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte der serbischen Provinz Vojvodina — Die Vojvodina, die multikulturell geprägte (serbisch, ungarisch, slowakisch, kroatisch, deutsch, rumänisch etc.) Nordprovinz Serbiens, ist in sieben Verwaltungsbezirke unterteilt. Drei dieser Bezirke gehören zur historischen Landschaft Batschka,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Bezeichnungen serbischer Orte — In dieser Liste werden Ortsnamen aus Serbien und Montenegro (Städte, Flüsse, Inseln, etc.) deren (ehemalige) deutsche Bezeichnungen gegenübergestellt, die sie aus deutschsprachiger Sicht heute noch tragen oder zu Zeiten trugen, als die Gebiete… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Bezeichnungen serbischer und montenegrinischer Orte — In dieser Liste werden Toponyme aus Serbien und Montenegro (Namen von Städten, Flüssen, Inseln etc.) ihren (ehemaligen) deutschsprachigen Bezeichnungen gegenübergestellt. Diese Namen waren amtlich und üblicherweise gebräuchlich zu Zeiten, als die …   Deutsch Wikipedia

  • Bezdáu — (spr. bésdān), Markt im ungar. Komitat Bács Bodrog, nahe der Mündung des Franzenskanals in die Donau, Dampfschiffstation, mit Hanfbau und (1901) 7980 magyarischen und deutschen Einwohnern …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”