AF-PIA
Provinz Paktia
Hauptstadt Gardez
Fläche 6.431,75 km²
Einwohner 529.900 (2004)
Bevölkerungsdichte 82,4 Einw./km²
ISO 3166-2 AF-PIA
Paktia (Afghanistan)
DMS DMS DMS DMS DMS
Provinz Paktia in Afghanistan
Bezirke in Paktia

Paktia ist eine Provinz (wolayat) im Südosten Afghanistans und liegt an der Grenze zu Pakistan. Sie ist von Paschtunen besiedelt und ethnisch einheitlich ausgerichten. Zu Paktia zählten ursprünglich auch die Provinzen Khost und Paktika.

Nachbarprovinzen

Die Provinz Paktia grenzt an den Provinzen Nangarhar, Khost, Paktika, Ghazni und Lugar (im Uhrzeigersinn, beginnend im Norden). Paktia zusammengesetzt mit Khost, Paktika und teilweise auch Logar spricht man von loya Paktia(großes Paktia)

Geschichte

Paktia spielte in der Existenzfrage Afghanistans des Öfteren eine sehr wichtige bzw. ausschlaggebende Rolle. Aufgrund außerordentlicher Leistungen im Kampf gegen die Briten (Anglo-Afghanischer Krieg) und nach der Machtergreifung von Habibullah Kalakâni erhielt Paktia einen Previligertenstatus und wurde mit militärischen Ehrentiteln, Grundbesitz, Beraterrollen, Geldgeschenken und andere Vergünstigungen wie Steuerfreiheit und Freistellung vom Wehrdienst, die teils bis heute noch Gültigkeit besitzen, belohnt.

Bezirke

Die Provinz besteht aus zwölf Bezirken (in Klammern die Hauptorte)

  • Ahmadzai (Ahmadaba)
  • Dand Wa Patan (Ghondai)
  • Gardez (Gardez)
  • Jani Khel (Jani Khel)
  • Lazha Mangal (Lazha)
  • Sayed Karam (Seyyed Karam)
  • Shwak (Shwak)
  • Tsamkani (Chamkani)
  • Zadran (Waza)
  • Zazi (Ali Khel)
  • Zurmat (Zarmal)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pia Colombo — Surnom Pia Colombo Nom Eliane Marie Amélie Pia Colombo Naissance 6 juillet 1934 Homblières, France Décès …   Wikipédia en Français

  • Pia Degermark — avec Thommy Berggren dans Elvira Madigan (en 1967) Données clés …   Wikipédia en Français

  • Pia Christmas-Möller — Pia Christmas Møller (* 21. Januar 1961 in Kjellerup, Dänemark) ist eine dänische Politikerin und seit 1987 Mitglied des Folketings. Sie ist 2008 aus der Konservativen Volkspartei ausgetreten löste so eine Regierungskrise mit aus.[1] Pia… …   Deutsch Wikipedia

  • Pia Christmas-Møller — (* 21. Januar 1961 in Kjellerup, Dänemark) ist eine dänische Politikerin und seit 1987 Mitglied des Folketings. Sie ist 2008 aus der Konservativen Volkspartei ausgetreten und löste eine Regierungskrise damit aus.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Iso 3166-2:af — ISO 3166 2 données pour l’Afghanistan. Mise à jour ISO 3166 2:2005 09 13 n° I 7 Provinces (34) (fa, ps : velayat) AF BDS Badakhchan AF BDG Bâdghîs AF BGL Baghlân AF BAL Balkh AF BAM Bâmiyân AF DAY Deykandi (ajout au 2005 09 13) AF FRA Farâh… …   Wikipédia en Français

  • ISO 3166-2:AF — ISO 3166 2:AF …   Википедия

  • ISO 3166-2:AF — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Afghanistan enthält die Codes für die 34 Provinzen. Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO 3166 1 (für Afghanistan …   Deutsch Wikipedia

  • ISO 3166-2:AF — ISO 3166 2 données pour l’Afghanistan. Mise à jour ISO 3166 2:2005 09 13 n° I 7 Provinces (34) (fa, ps : velayat) AF BDS Badakhchan AF BDG Bâdghîs AF BGL Baghlân AF BAL Balkh AF BAM Bâmiyân AF DAY Deykandi (ajout au 2005 09 13) AF FRA Farâh… …   Wikipédia en Français

  • ISO 3166-2:AF — La ISO 3166 2:AF son los códigos para las áreas de Afganistán. El objetivo de esta familia de normas es establecer en todo el mundo una serie de abreviaturas para los lugares, para su uso en las etiquetas de paquetes, contenedores y tal. En… …   Wikipedia Español

  • Barbo Hiort-Af-Ornas — Barbro Hiort af Ornäs Barbro Hiort af Ornäs est une actrice suédoise née le 28 août 1921 à Göteborg en Suède. Filmographie 1943 : Kvinnor i fångenskap : Kaj Ekman 1946 : Ungdom i fara : Bibbi Nicklasson 1949 :… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”