Besiedlungsdichte

Bei der Besiedlungsdichte handelt es sich um eine bereinigte Form der Bevölkerungsdichte. Die Wohnbevölkerung eines Raumes wird dabei nur auf die theoretisch besiedelbare Fläche bezogen. Flächen, die auf Grund naturräumlicher Eigenschaften (beispielsweise Wüsten, Gewässer) oder gesetzlicher Bestimmungen (beispielsweise Naturschutzgebiete, militärische Sperrgebiete) nicht bebaut werden können sowie die im Flächennutzungsplan nicht für die Bebauung vorgesehenen Flächen werden bei der Besiedlungsdichte ausgeklammert.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Besiedlungsdichte — Verhältnis der Einwohnerzahl eines nach wirtschaftlichen, geographischen oder sonstigen Merkmalen abgegrenzten Gebiets zu seiner Fläche (E/ha) …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Kassel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Phyllosphäre — Die Phyllosphäre ist in der Ökologie der Bereich, den die Oberflächen von Blättern und Blattscheiden als Lebensraum für andere Organismen bilden. Die Phyllosphäre stellt die größte biologische Oberfläche der Erde dar und wird insbesondere von… …   Deutsch Wikipedia

  • Abundance — Bevölkerungsdichte – Stand 1994 Bevölkerungsdichte nach Staaten 2006 Die Bevölkerungsdichte ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet ( …   Deutsch Wikipedia

  • Amazona vittata — Puerto Rico Amazone Puerto Rico Amazone (Amazona vittata) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Anthropometrische Geschichte — Die Körpergröße eines Menschen ist, neben dem Körpergewicht, ein einfaches biometrisches Merkmal. Im diesem engeren Sinn bezeichnet es die Größe des aufrecht stehenden Menschen von der Fußsohle bis zum Scheitel. Dieses Maß wird in Deutschland,… …   Deutsch Wikipedia

  • Anthropometrische Wirtschaftsgeschichte — Die Körpergröße eines Menschen ist, neben dem Körpergewicht, ein einfaches biometrisches Merkmal. Im diesem engeren Sinn bezeichnet es die Größe des aufrecht stehenden Menschen von der Fußsohle bis zum Scheitel. Dieses Maß wird in Deutschland,… …   Deutsch Wikipedia

  • Auchenorrhyncha — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Bevölkerungsdruck — Bevölkerungsdichte – Stand 1994 Bevölkerungsdichte nach Staaten 2006 Die Bevölkerungsdichte ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet ( …   Deutsch Wikipedia

  • Duisburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”